Nun ja, bei dem Titel muss man ja nicht mehr viel dazu sagen . . .
Das Video ist nicht besonders lang, aber es vermittelt das was nötig ist. Ansonsten reiht es sich natürlich in die letzten 2 Dutzend Veröffentlichungen prima mit ein. Ergänzende Information sollte also nicht notwendig sein.

Antifa, AFD und andere Kleinigkeiten – Brighteon – Laufzeit ca. 7 Minuten

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.brighteon.com zu laden.

Inhalt laden

Probleme das Video von Brighteon zu laden?
ALTERNATIV – HD VERSION – HIER KLICKEN !

Brighteon FTAOL Kanal Übersicht

Musik
„Sirius“ von Alan Parsons’s Project
„Good for jews“ von Shiksa Goddess

Zusätzliche Info
In Ergänzung an „Den Plan“ den ich im Video erwähne, solltest du dir noch dieses 90 Sekunden Video ansehen. Es bestätigt in aller Kürze was ich mit „Dem Plan“ meine.

8 Kommentare
  1. Notgroschen
    Notgroschen sagte:

    Ich bin begeistert! Kurz und knackig auf den Punkt gebracht. Länger muss das gar nicht sein.

    Habe das Problem, dass ich auf Brighteon auch mit deiner Empfehlung nicht kommentieren kann und finde dort auch nicht die Möglichkeit des Herunterladens von Videos, wenn das ginge, dann würde ich sie nämlich auf meinem YT-Kanal laden, halt solange, bis ich gesperrt werde. Vielleicht klappt es ja doch noch irgendwie,

    Danke für deine Arbeit!

  2. alpha.omega
    alpha.omega sagte:

    Wieder mal großartig. Vielen Dank für die aufklärerische Arbeit. Ich bin inhaltlich voll bei dir. Es wird hier bald dunkel werden. Ich habe auch deine frustrierten Anmerkungen in den Telegram Infobriefen gelesen und mir Gedanken dazu gemacht. Es ist wirklich schwierig, die Menschen um dich herum aufzuwecken. Ich habe einige Personen im Bekanntenkreis, die allmählich aufwachen. Ich verweise dann unter anderem auf deceptions.org zur weiteren Information, aber da wird es dann schon wieder schwierig. Lieber doch TV oder sonst was.
    Man kann niemand zu seinem Glück zwingen.
    Mach weiter so

  3. Berni
    Berni sagte:

    Grüße euch,
    was die Antifa betrifft werden hier mal wieder die Fakten aufgezeigt.
    Fakten, die Traurig aber Wahr sind. Habe schon öfters versucht mit meinen „Mitmenschen“
    diese Dinge anzusprechen. Sachte und sehr bedacht.
    Aber es ist als ob eine „imaginäre Mauer“ dazwischen ist.
    Dazu kommen noch Ablehnung und Ignoranz.
    Sie sind nicht fähig ein bißchen logisches Denkvermögen bzw. ein wenig gesunden Menschenverstand
    einzusetzen. Also was tun ??
    Habe mir letztens beim Kanal Die Zuversicht die mehrteilige Reihe „Organische Portale“ angeschaut.
    Also, wenn auch nur ein Bruchteil davon der Wahrheit entspricht, haben wir mächtige Probleme.
    Dennoch eine Erkenntnisreiche und liebevolle Woche.
    Berni

  4. Bettina
    Bettina sagte:

    Lieber Andreas,
    erstmal ganz lieben Dank für deine wertvolle Arbeit und für deinen großen Mut!
    Ich hatte mich schon ganz am Anfang hier auf deiner Webseite registriert, habe aber bis jetzt leider noch nicht viel beitragen können.
    Auf dich aufmerksam geworden bin ich damals durch Gills Werbung bei der VGR. Seit Jahren schon höre ich mir deren wöchentliche Sendung an und bin immer noch erschüttert, was inzwischen für ein Kindergarten daraus geworden ist!
    Die neue Werbung für den Stürzi, das ist für mich der absolute Bringer!

    Ich verfolge das ganze Geschehen schon seit nunmehr sieben Jahren. Und immer wieder, sobald sich eine gute vertrauensvolle Gemeinschaft irgendwo bildet, wird sie zerschlagen, oftmals aus den eigenen Reihen. Am schlimmsten empfand ich die Flache-Erde-Periode, davor hatte sich wirklich was Großartiges gebildet (es war leider nur eine kurze Zeit richtig gut).
    Dann wurde neuerdings noch die Veganer-Schlacht ins Feld geführt. Was ich als sehr bedenklich empfinde, weil die Veganer-Hardcorespezialisten keine noch so böse Beileidigung auslassen, es sogar in eine neue Religion ausartet.

    Mir wurde gestern mein jutube-Account gelöscht, den hab ich seit 2015 und da ich mir keiner Schuld bewusst war, hab ich Widersprochen und bekam folgende Antwort: „Vielen Dank für Ihren Einspruch gegen die Kontosperrung. Wir haben beschlossen, die Sperrung Ihres Kontos in Bezug auf unsere Community-Richtlinien und Nutzungsbedingungen nicht aufzuheben. Weitere Informationen finden Sie unter den Comunity-Richtlinien……!“

    Ich finde das total doof, irgendwie bin ich damit total in der Schwebe. Was hab ich falsch gemacht, was kann die Ursache sein? In diesen Richtlinien ist nichts brauchbares zu finden, nach deren Regeln ich verstoßen haben könnte!
    Für mich war gleich Sonnenklar, weil ich die Mails von Google und die Bettelei nach meiner Telefonnummer einfach irgnoriert hatte. Als dann zuerst mein Goolekonto gesperrt wurde, weil angeblich jemand fremdes versuchte darauf Zugriff zu nehmen, kam gleich darauf die Meldung von YT, dass ich einen Strike erhalten hätte!
    Schon seltsam?

    Irgendwie passt da gar nichts zusammen und ich finde es so unsäglich schlimm, dass dadurch so arge Selbst-Zweifel in mir selbst geschürt werden sollen.
    Wem kannst du noch trauen, wer hat dich nun angschwärzt usw..? Was hab ich als letztes getan, ach ja, ich hab dem Grindwahl in einer Liveshow den neuesten Link von der VGR gesendet und vorher gemeint, dass er mit seiner Werbung für Stürzi auch dort hätte bleiben können?!

    „Halte mal lieber deine Gosche und halt dich raus, dann kommst du auch in nichts rein!“

    Es ist sehr entmutigend was gerade passiert und es macht mir große Angst!
    Solche Leute, denen du lange Zeit vertraut hast, und du dachtest die seien auf deiner Seite, die machen auf einmal Werbung für die Afd und sehen diese Partei als den absoluten Heilsbringer!? Es ist momentan nicht mehr nur die Spreu vom Weizen zu trennen, es ist eher die Stecknadel im Heuhaufen zu finden!

    Mich zermürbt es so arg, dass ich echt überlege alles zu kappen und gar nichts mehr im Netz zu veröffentlichen an meinen Gedanken!
    Irgendwie fühle ich mich veraten und verkauft, von allen Seiten! Aber da ich die Gegenseite erforscht habe und deren Hinterlist durchschaut habe, ist es genau das was sie von mir erwarten!
    Gebe ich auf?
    Ist es nun Kriegslist, oder ist es nur von so Spindoktoren erforschtes Gebiet, oder bin ich selbst mein Herr?

    Also, Glück auf, Wohl an und heil Deutschland
    Alles liebe Bettina

  5. Bruder Kralle
    Bruder Kralle sagte:

    Na DAS ist aber mal ein „SYMPATHISCHER“ Typ, der sich da in den 90 Sekunden zum besten gibt. Was mir sonst noch so zu dieser Kreatur in den Sinn kam, nun, das muss ich leider selbst hier auf diesem freien Portal verschweigen … Hrhr … Genau! ^^

    Ansonsten gilt: Ohren steif halten, Leute, niemand hat gesagt, dass die Apokalypse ein Sonntagsausflug werden wird! Nur Mut. Richtig, wir sind wenige, aber wir sind nicht allein und selbst wenn wir das wären, gäbe es auch nur einen Weg, den der Wahrheit. =)

  6. Buttom
    Buttom sagte:

    Oh Mann, das 90 Sek Vid mit diesem hardcore Talmud-Experten ist voll gruselig.
    Der versprüht puren Hass.
    Danke Andreas, ich weiß ja schon bissi Bescheid, dank dir, und trotzdem bin ich immer wieder baff. Wo bleibt der Widerstand.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar