Beiträge

Wähle deine Favoriten . . . ?

Seit über einer Woche sind die Nominierungen abgeschlossen und die Wahl der Preisträger ist seitdem eröffnet.

Die Wahl ist eine reine KLICK Wahl und man benötigt nur 3 Minuten diese abzuschließen. Dennoch ist die Beteiligung daran bisher etwas zögerlich. Unsere Sommerpause mit den Live Sendungen trägt sicher dazu bei. Wie wir beim Asse Camp von Radio Emergency erfahren haben glaubten auch viele das Flache Erde Live nicht mehr existiert . . .
Weiterlesen

Wie man Nobelpreise gewinnt – von Peter Ripota

Früher stütze sich Wissenschaft auf Experimente und deren Überprüfbarkeit. Heute genügen sensationelle Behauptungen, schon gibt’s die höchste Auszeichnung für einen Wissenschaftler.
Weiterlesen

Liberté Live – S1 – Episode 06 – Mind control und Manipulation

SO: Der dritte Upload der hoffentlich bleiben kann 🙂

Mit Florian (dieZuversicht), Readduck, Ian Hiob und Andreas.

Weiterlesen

LIBERTÉ LIVE – Episode 002 – Propaganda Mechanismen

mit: Caesar. Readduck. Ian Hiob und Andreas.
Wir denken das wir auch in der zweiten Liberté Sendung eine gute Grund Substanz der Thematik vermitteln konnten. Der Artikel führt weitere Informationen und Links zur Sendung . . .
Weiterlesen

Die transgender Agenda (lange Version)

Steuerfinanzierte Propaganda soll Kinder dazu animieren sich ihr Geschlecht frei auszusuchen. Dabei sind wir bereits seit vielen Generationen von versteckten Transgendern umgeben. Dieses Video zeigt einen Einblick in die transgender Agenda.

Weiterlesen

Nuoviso in der Russenpropaganda-Falle

Über die NATO braucht man sich keine Illusionen machen, allerdings heißt das nicht, dass man gleichzeitig über Russland schöne Illusionen verbreiten sollte. Wenn die einseitigen Darstellungen deckungsgleich sind mit dem, was die russische Systempresse bringt, dann darf man getrost von Russenpropaganda sprechen.

Weiterlesen

Michael Jackson wusste es . . .

Michael Jackson sagte es öffentlich und vor laufenden Kameras aus das die Medien manipuliert sind und wir in allem belogen werden. Nur kurze Zeit später war der King of Pop tot.
Weiterlesen