Beiträge

Liberté Live – S1 – Episode 06 – Mind control und Manipulation

SO: Der dritte Upload der hoffentlich bleiben kann 🙂

Mit Florian (dieZuversicht), Readduck, Ian Hiob und Andreas.

Weiterlesen

Mind Control und wie man sich davor schützen kann (Nov. 2016)

Vortrag von Dr. Henning Witte vom 17.11.2016

Themen :

● Mind Control typische Werkzeuge der Dunkelmächte.
Steuerung von Willen, Körperteilen, Gefühlen und Erinnerungen durch Technologie ohne daß das Opfer etwas merkt !

● Ziel von Mind Control :
-Versklavung des kompletten Menschen auch in anderen Dimensionen.
-Versklavung von Menschengruppen
-Versklavung des ganzen Planeten

● Mit welcher Technik wird es gemacht :
-Trauma durch schreckliche Folter, Persönlichkeitsapspaltung
-Hypnoseprogramme
-Chip physisch und nicht physisch; Interface
-Mit Skalarwellen angesteuert !
-Portale
-10-15% der Menschen sind nicht steuerbar

● Mind-Control Opfer machen ungewöhnliche Entdeckungen: Können sich nicht abschirmen z.B. mit Alufolie an den Wänden. Bleischürzen nützen nichts. Also muss es sich um andere als elektromagnetische Wellen handeln. Skalarwellen ! … Prof. Meyl hat nachgewiesen, dass die Skalarwellen ein Aspekt der Neutrinos sind und deshalb durch alles durchgehen, selbst den gesamten Erdball. Das passt zu der Erkenntnis, dass Mind Control Opfer nirgends geschützt sind, weil sie mit Skalarwellen gefoltert werden.

● Die Wegnahme von Kindern; Kindesmissbrauch; Eltern unter Mind Control

● Schutz :
-Homöopathisches Gold das man in Apotheke kaufen kann ! Es zerstört die Resonanz der stehenden Skalarwellen
-Liebe !
-Und noch paar andere Dinge die am Ende besprochen werden.