• Moin Elfgard

    wie sagte er so schön auf den Vorwurf : Es ist garnichts Neues was Sie da in Ihrem Buch verkündeten!

    Ich glaube garnicht, das es einen Gedanken gibt, der nicht schon einmal von jemand gedacht, geäußert und als richtig erkannt wurde. Aber wir werden sie jetzt in die Tat umsetzen.

    Das Gute ist, das Hr. Meese nicht die Rede zur Kun…[Weiterlesen]

  •  

     

    Moin Moin Elfgard

    Schön von Deiner Erfahrung mit Lichtnahrung zu hören. Was ich nicht erwähnte, ich hatte es letztes Jahr schon versucht, habe es aber nicht geschafft, besser gesagt, nach 3 Wochen habe ich für mich beschlossen gehabt, ich bin noch nicht soweit. Zuviele Dinge habe ich auf dem Plan um die ich mich kümmern muß und da kann…[Weiterlesen]

  • Heil Elfgard

    Genau darum geht es mir nur noch. Wer, was sind wir wirklich und wie funktioniert diese Welt. Das ich kein Biomechanischer Körper bin, habe ich bei meinen Aufnahmeritual am 20.4. 2016 erlebt. Ich ging allein in den Wald 24Uhr und habe mir mein Kampfmesser in die Brust gehauen. Also Rippenzwischenraum gesucht, Kampfmesser angesetzt…[Weiterlesen]

  • Moin Moin

    General Ludendorff nannte es indoktriniertes Irresein und genau das ist es. Wenn Du keine Ideologien willst, hast Du schon verloren. Weil wenn Du gegen das System antrittst, hast Du es mit einer Ideologie zu tun. Und du bist Teil davon. Hier ist auch genau der Punkt warum Ihr es nicht schaffen werdet.

    Ihr mögt erkennen, das Ihr…[Weiterlesen]

  • Bin am 21.12.67 in Leipzig geboren. Mein Vater war ein Lebensborn Kind. Dies habe ich aber erst 2014 in der russischen Botschaft erfahren.

    Ich selbst glaube nicht so an Horoskope, aber ich setze auf Erberinnern. Da ich seit 2008 vertraue, daß die dt. Waffen SS sehr genau wusste was sie tat. Deshalb habe ich übrigens michauch auf pendeln e…[Weiterlesen]

  • Erkenne Dich selbst, dann erkennst Du die Welt! Ich habe so alle gegen mich aufgebracht, mich hassen die Rechten, Linken, Dämonkraten, spirituellen Schwätzer (Schlimmsten) und Frauen.

    Problem ist, man kann nicht mal eben in 5 Sätzen die Sache erklären, welche ich in Monate langer Arbeit zusammentrage und prüfe. Ich gehe Themen immer komplett an u…[Weiterlesen]

  • Erkenne Dich selbst, dann erkennst Du die Welt! Ich habe so alle gegen mich aufgebracht, mich hassen die Rechten, Linken, Dämonkraten, spirituellen Schwätzer und Frauen.

    Problem ist, man kann nicht mal eben in 5 Sätzen die Sache erklären, welche ich in Monate langer Arbeit zusammentrage und prüfe. Ich gehe Themen immer komplett an und setze zuvo…[Weiterlesen]

  • Hallo

    Wenn Du mich und „ Meinen Kampf“ kennst, dann weißt Du das ich rücksichtslos gegen sie vorgehe und das mir persönliche Konsequenzen egal sind. Einfach nur, würde ich in so einer Hasserfüllten Welt wiedergeboren werden ja oder nein.

    Du hast den Holocaust geprüft? Weißt Du bescheid?

    Wir Deutschen haben ein großes Problem, 70% hat man von…[Weiterlesen]

  • Vorsicht ist sehr wichtig, weil sie eben alle Demokratie durch Demokratie ersetzen wollen. Was aber von Anfang an, nur zum Streit ins Volk gegossen wurde. Der Rest macht die ewige Wiederholung. Genau wie der tägliche Hitler mit ständig neuen Enthüllungen.

    Die Welt feiert am 20.4. den Weltkiffertag, ich und einige Wenige den 128. Geburtstag. Ic…[Weiterlesen]

  • Seit Beginn des 20 Jahrhunderts begann der Endkampf um die Entwertung (Abstieg) der Frau vom Thron, der Göttin, Angebeteten, Minne, Muse…. Zu einem Status der unter dem eines Hundes heute schon liegt und bald auch die unterwürfigste Kreatur den Polizisten erreicht. Heute hört man leider solche Liebevollen Worte zum Thema Frau nicht mehr, es ende…[Weiterlesen]

  • Keiner hat die Vorstellungskraft was mal passiert, aber und das sollte jedem klar werden, eine Masse von Menschen mit Halbwissen hältst Du nicht auf. Ich weiß es aus eigener Erfahrung. Ich bin Leipziger und von März 89- Dez. 89 war ich mit auf der Straße und wollte nur frei Leben hinfahren wohin ich will. Mehr wollte ich nicht. Als ich 2004 das…[Weiterlesen]

  • Ingo hat das Profilbild geändert vor 7 Monaten

  • Ingo antwortete zum Thema Erste Ideensammlung im Forum Gruppenlogo von SelbstversorgungSelbstversorgung vor 7 Monaten

    Liebe La Luna, will nicht negativ klingen, aber ich denke es wird nicht so einfach. Aufgemalt ist vieles Schnell in der Praxis ist es dann aber komplizierter. Gerade wenn man mit Gas spielt. Als erstes bräuchtest Du gewissen Druck, auch die Fördermenge müsste ausreichen, keine Geruchsbelästigungen und einige Sicherheitsvorkehrungen. Gut ein…[Weiterlesen]

  • Ingo ist der Gruppe Gruppenlogo von SelbstversorgungSelbstversorgung beigetreten vor 7 Monaten

  • Lieber Sesuguenera

    Du machst leider Werbung für die BRD und das System. Diese Verfassungsgebende Versammlung war leider nur der Sinn der ganzen Reichsbürgergeschichte. Es ging um 4 Millionen dieser gelben Scheine ( Staatsangehörigkeitsausweise). Das hatten sie 2016 erreicht. Also 4 Millionen haben es beantragt, seit 2016 hat die BRD nun ein St…[Weiterlesen]

  • Ingo veröffentlichte ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von PolitikPolitik vor 7 Monaten

    Menschen sollten nicht über Politik reden..
    Sie dient dazu Menschen zu entzweien, es wird stehts auf Unterschieden hin und her geritten, statt das verbindende einende zu betonen.
    Lieber Netsuke Du trittst für Demokratie ein, wann hat man Dich je nach Deiner Meinung gefragt und sie berücksichtigt?
    Menschen erlassen Gesetze und denken daher si…[Weiterlesen]

  • Ingo ist der Gruppe Gruppenlogo von PolitikPolitik beigetreten vor 7 Monaten

  • Genau so ist es, jeder hat seinen eigenen Rhytmus beim Erkennen. Du kannst keinen Menschen erreichen der Dir nicht zuhört. Genau hier ist das Problem der Aufklärung. Dann Menschen dazu zu bringen sich auf der Straße dafür einzusetzen ist noch eine ganz andere Nummer. Somit scheitert meist das Unternehmen. Der andere Weg ist leichter, weil Du kan…[Weiterlesen]

  • Danke für’s Willkommen Dre. Wie ich schon schrieb, hatte ich 2010 – 12  versucht Menschen von der „Wahrheit“ auzuklären, Demos, Flugblätter, Aufklärungs DVD`s hatte eine KFZ Firma. Egal ich dachte damals auch Aufklärung ist wichtig, aber ich habe den Kampf dort ausgetragen, wo man mich und meine Leute sehen konnte, auf der Straße. Ich mußte…[Weiterlesen]

  • das Problem der Menschen liegt im geringen Zeitfenster welches sie für Ihre Nachforschungen benutzen und aus dem Irrwitz dem sie unterliegen, Ihre Probleme mit Geld lösen zu wollen. So schaffen sie jeden Tag neue. In ihrer so knappen Zeit, saugen sie dann Videos rein und übernehmen fast zwangsläufig die Meinung der Autoren. Ohne zu prüfen wer hint…[Weiterlesen]