Verfassunggebende Versammlung dbb Radio

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #3182

    Bitte schaut euch doch mal, sofern noch nicht geschehen, die Beiträge der Verfassunggebenden Versammlung auf dem link hier an. Muss sagen, dass dies, was unsere politische Lage in Deutschland betrifft, einer der qualitativsten und besten Informationsquellen ist, die mir in den letzten Jahren begegnet ist. Auch ist es nicht nur Geschwätz wie, Deutsche Mitte, Gelber Schein oder Phantasterei wie beim Neu Deutschland Königreich, sondern ein authentisches Unternehmen, das Ruder nochmal herumzureißen.

    https://www.youtube.com/channel/UCsadWGY7Ohlf2vq5DE-YcDA

    Ihr habt auch die Möglichkeit euch da aktiv einzubringen, da es absolut erwünscht ist. Ihr könnt auch per Telefon euch während der Sendungen bei ihnen melden, sollten Fragen sein oder ihr etwas vorbringen möchtet.

    Die VV hat auch erkannt, dass Nuoviso, Vogt und Co kein Forum für Lösungen bieten, denn sie haben die Zusammenarbeit mit der VV abgelehnt. Am Weihnachten wurde beim ddb Radio auch ins Studio eingebrochen und die Computer beschädigt. Sowas ist dem Frank Höfer und dem Michael Vogt in alle den Jahren noch nicht passiert 😉

    • Dieses Thema wurde geändert vor 7 Monate von Profilbild von Sesguenera Sesguenera.
    #4916
    Profilbild von Ingo
    Ingo
    Teilnehmer
    No badges. 1,500 points

    Lieber Sesuguenera

    Du machst leider Werbung für die BRD und das System. Diese Verfassungsgebende Versammlung war leider nur der Sinn der ganzen Reichsbürgergeschichte. Es ging um 4 Millionen dieser gelben Scheine ( Staatsangehörigkeitsausweise). Das hatten sie 2016 erreicht. Also 4 Millionen haben es beantragt, seit 2016 hat die BRD nun ein Staatsvolk und ausgerechnet die, welche sie am meisten für Ihren Betrug hassen. Dies ist witzig, aber so ist das eben mit Halbwissen und emotionalen Handlungen. Du könntest sagen wir mal bei der Exilregierung DR einen Reichspersonenausweis bestellen, dann gehst Du damit zur Zulassungsstelle und meldest ein Auto an. Geht problemlos! Alle Daten sind im System, so funktioniert das bei allen Reichsbewegungen. Denn die BRD und Reichsbewegungen sind eines. Bei Lügenpedia findest Du es als Phantasieausweise, aber das ist eben nicht korrekt. Die BRD will einen Staat gründen und deshalb reden sie Euch so nach dem Mund. Ich habe mich sehr lange damit beschäftigt wie gesagt letztendlich sogar 1,7 Jahre Haft, weil ich erkannte die sind alle von denen, also hat Ingo eine eigene gegründet (Volksdeutschland) aber damals wusste ich noch zu wenig, wer hinter der BRD steht. Nicht USA / England… alles Blödsinn.

    Lass Dich nicht von Reden blenden, höre auf Dein Innerstes.

     

    #4921
    Profilbild von
    Anonym
    16,075 points

    Ich finde komplizierter Zustand. So gut wie keiner Blickt durch, viele falsche Informationen, wirrwar an Erklärungen und Visionen was zu tun ist.

    Was Ingo schreibt macht Sinn wenn man bedenkt das angeblich alle höheren Politiker,Richter,Stattsanwälde unsw. den gelben Schein brauchen um ihre position zu bekommen.

     

    Wenn alle Bürger der BRD abstimmen müssten über die Zukunft Deutschlands wäre das auch eine Katastrophe, geschätze 80% haben null Plan was überhaupt abgeht und wie verstrikt die Situation ist.

     

    Und wenn wir alle ein völlig neues System wählen würden, erschaffen würden und dann ?

    Solange z.B. das Geldsystem so weiter läuft wie bisher sehe ich schwarz, da fehlt mir völlig die Vorstellungskraft.

     

    #4923
    Profilbild von Ingo
    Ingo
    Teilnehmer
    No badges. 1,500 points

    Keiner hat die Vorstellungskraft was mal passiert, aber und das sollte jedem klar werden, eine Masse von Menschen mit Halbwissen hältst Du nicht auf. Ich weiß es aus eigener Erfahrung. Ich bin Leipziger und von März 89- Dez. 89 war ich mit auf der Straße und wollte nur frei Leben hinfahren wohin ich will. Mehr wollte ich nicht. Als ich 2004 das mit Dtl. von einen Kunden der Richter war erfuhr, recherchierte ich bis 2010 weiter, ich fühlte mich betrogen. 2007 hatte ich genug Infos zum Stand der BRD und Ihren Gesetzen gesammelt. Ich machte mich an A.H. an Taten die wir getan haben sollen, ich legte die Scheu ab und lernte Menschen kennen welche sagen wir haben das nicht getan. Ich lernte die verantwortungsbewusstesten Menschen kennen die ich je erlebte. Der böseste Mensch wurde mein persönliches Vorbild, ich wurde VegetArier, schaffte es mein Kaffee und Alkoholkonsum abzuschaffen und schwor mir nie wieder Menschen vorschnell zu verurteilen und nie wieder wegzusehen. Ich erkannte aber auch, wenn ich das machen will, dann muß ich 24h, 365 Tage im Jahr mich nur noch damit beschäftigen. Arbeit und Kampf für eine menschenwürdige Gesellschaft geht nicht. Ich entschied mich gegen die Arbeit obwohl ich gerne Automechaniker war. Aber man hatte mein Beruf beschmutzt. Ich weigerte mich seit 1999 in meiner Firma diese dünnen 0W Motorenöle einzufüllen und wurde zig mal von der Handwerkskammer vor Gericht gezogen…. Aber ich bin halt eben auch Motorenbauer und ich sah, das die Lebenszeit der Motoren drastisch sank. In sofern wurde es mir leicht gemacht, weil viele Komponenten auch mit eingebauten Verfallsdatum produziert wurden. Rost gehört heute auch wieder zum guten Ton und keinen stört es.

    Mir wurde aber von 2012 an klar, die Menschen kannst Du nicht mehr ändern. Ich sah den geistigen Verfall der Ossis rapide voranschreiten und erkannte wie Platitüden die ins Volk warf, auf fruchtbaren Boden trafen.

    Ich gab dann auch dank Knast dieses Ziel der Menschenwürdigen Gesellschaft auf und wollte nur noch diese Welt verstehen und wer dahinter steckt.

    Was nun die Verfassungsgebende Versammlung / Reichsbewegungen betrifft, sieh Dir nur kurz an wie viele Gesetze dort zitiert werden und Verträge… Was glaubst Du welcher Berufsstand / System dort dahinter steckt? Anfangs wollte ich nur ein Grundgesetz was einen Geltungsbereich hat, an den sich alle halten. Heute lehne ich jedes Gesetz ab, weil ich verstehe das sie nur zur Unterjochung des Menschen dienen. Jegliche Entwicklung der Gesellschaft hemmen.

    Jetzt schreit die Masse nur noch: Du lehnst unsere Werte ab! Die haben gar keine Werte. Ihr Gesellschaftssystem ist menschenverachtend und Ihre Entwicklung ist Stillstand. Dank Reichsarbeitsdienst entstand in Berlin der größte Flughafen der Welt in 2 Jahren. Es ist heute noch die 2 größte Anlage der Welt, nur Pentagon ist größer. 27 Stockwerke in die Tiefe, Hangars… nur mit Schippe und Spaten. Diese BRD ist nicht einmal in der Lage einen Flughafen umzubauen. Dies zeigt den Zustand der Nation. Es gibt nichts was sie vorzeigen können was sie selbst schafften. Nur Minderwertige Bauten. Nichts was eine Nation mit Stolz erfüllt. Das einzige was von uns mal überleben wird, wird ein Skelett sein mit einem Stock in der Hand und einen Kasten vorn dran. In den Medien wird stehen, Die Wissenschaft steht vor einen Rätsel was hat dieser Mensch nur gemacht. Auf dem Kasten steht EI fon.

    Wenn die Menschen heute bei der v.Versammlung mal die Statuten durchlesen, da steht drin, das die Richter übernommen werden. Super! Bei 4 Meiner Prozesse lag ein fertig ausgedrucktes Urteil die ganze Zeit vor dem Richter, weil das die Dümmsten Menschen der Welt sind, sie haben noch nie einen eigenen Gedanken gefasst!

    Lies Dir das Buch : die hohe Kunst der Korruption von Hort Eberhard Richter durch 4€ bei Ebay.

    Ist der Politberater von 4 Kanzlern gewesen. Da dreht sich dir der Magen um, wie man die minderwertigsten Kreaturen findet, denen man ein Staatsexamen verpasst und vieles mehr. Das Buch stammt von 1990 und da hatte man beschlossen den Spiritualismus zu fördern und zu forcieren.

    Nichts was man glaubt ist so.

    Mein Vorbild sagte dazu:

    Eine Erkenntnis ist nur dann von Bedeutung, wenn Dein Denken und Handeln dieser Erkenntnis Rechnung trägt.

    Deshalb war es mir so wichtig mich von den weltlichen Dingen zu lösen und jetzt nach und nach glücklicher zu werden. Ich hatte 2 Porsche 968, Haus… ich war nicht glücklich. Äußere Fülle, innere Leere. Jetzt umgebe ich mich nur noch mit Dingen die ich mir selbst schaffe. Und weil keinerlei Betrugsabsichten bei deren Fertigung damit verbunden waren ist die Energie der Gegenstände jetzt eine andere als früher und nach und nach verstehe ich Glück kennen zu lernen und zu genießen. Heute spüre ich keine Lehre mehr.

    Falls Dich Gesetze interessieren, schnapp dir nur mal Gesetz Nr. 63 (Gesetz über weitere Bereinigung Bundesrecht) von 14.12.2010 kannst Du bei bgbl.de einsehen. Da findest Du in Art. 8 das die Vereinten Nationen in Dtl. nicht mehr tätig sein dürfen, Art. 25 Mädchenhandel nicht mehr strafbar ist, Art.89 Gleichbehandlung bei Entschädigungen von Einheimischen und Ausländischen Arbeitnehmern im Fall von Berufskrankheiten und Arbeitsunfällen aufgehoben wurde, Art.108 Gesetz über die Sozialversicherung aufgehoben wurde. (es beinhaltet auch alle Sozialgesetzbücher, Rente….) Art. 107 Rechtstellung aller Verfolgten des Naziregimes aufgehoben…

    Keiner wird mehr vom neuen System Geld bekommen! Es sind in dem Gesetz noch viele weitere Gesetze aufgehoben (Anordnung wie Sparkassen, Girokassen, Landwirtschaftliche Kreditinstitute…. Straffreiheitsgesetz uvm.

    Von 2000-2010 habe die das was Ihr soziale Errungenschaften nennt gesetzlich liquidiert. Sie müssen sich an nichts mehr halten. Ich hoffe ich muß nicht erleben wenn der wütende Mopp gestartet wird.

    Nun ja ich ende mit den Worten des großen Visionärs und Menschenfreund R.Reagan

    Worte sind wichtig, Taten nicht, völlig bedeutungslos sind Tatsachen.

     

    .

     

    #4926
    Profilbild von
    Anonym
    16,075 points

    Heute lehne ich jedes Gesetz ab, weil ich verstehe das sie nur zur Unterjochung des Menschen dienen. Jegliche Entwicklung der Gesellschaft hemmen.

    Der finde ich wichtigste Satz in deine ausführlichen,guten Stadment .

    Doch glaube ich schwierig zu verstehn wenn man in dieser Suppe eingepflanzt und groß gezüchtet worden ist. Der große Vorteil ist von diesem ganzen ,morastischen, abgründigen,menschen verachtendem Desaster…….das es die Möglichkeit verbirgt zu erkennen was du eigendlich bist.

    In den ganzen Foren reden wir immer noch nur um das organisatorische hier in diesem System.

    Ist es rund,ist es flach,ist es Matrix…wie ist die Matrix organisiert,wer bestimmt was, wer legt wie vor und setzt Masstäbe die einzuhalten sind. Uns wird eingetrichter wir wären alle eins, tief innen wären wir verbunden miteinander, die Trennung ist das große Problem. Die Trennung muss überwunden werden, organisatorisch daher das angebot der einen großen Regierung, Weltregierung….Der Frieden der große eine Weltfrieden…die Verantwortung, das große eine gleiche Verantwortungsgefühl….die große eine Strippe an der wir Alle gleichzeitig ziehen und alles wird gut……

    Dabei ist es so einfach,so ersichtlich, ständig vor unseren Augen….nix ist gleich…alles ist absolut einzigartig und ein Feuerwerk der Vielfalt, alles lebt , alles unterliegt einer permanenten Wandlung, eine Synphonie der Bewegung, eine Synphonie der Entfaltung, nix bleibt wie es war, nie und nimmer.

     

    Wir werden in eine Strucktur hineingeboren die fest hält, die Kontrolle,Sicherheit als oberstes Gebot hat.Wir saugen das mit der Muttermilch auf und unterliegen permanent dieser Vergewaltigung.

    All diese Umstände fördert eins, zu erkennen was du bist

    Das fällt mir zu deim Reganzitat ein ……völlig bedeutungslos sind Tatsachen

    Wenn wir was können dann ist das Tatsachen ignorieren….schon geil hier im Körper

    #4928
    Profilbild von
    Anonym
    16,075 points

    Um auf die Verfassunggegebene Versammlung wieder zu kommen.

    Ich finde es super das dieser Punkt angesprochen wurde, es ist eigendlich ein Zentrales Anliegen, ein Kernthema der sich mit der Beschaffenheit der BRD auseinander setzt.

    Ich sehe das wie mit der flachen Erde. Um zu verstehen muss man sich damit auseinander setzen und da kommt das Dilema. Man kann nicht überall in die Tiefe gehen, doch die wäre eigendlich nötig um verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.

    Achtsam sein, Wach sein, genau lesen, genau zuhören, Schubladen bei Seite lassen, Gegebenheiten nicht unbedingt als gegeben hinnehmen. WIe die flache Erde kommuniziert wird hier in deceptions ,das traniert ungemein, gerade die Beiträge von Andreas und Dre und auch paar ander sind gute ranngehensweisen. Ein dickes Lob an dieser Stelle.

    Der Punkt wird wahrscheinlich kommen wo das Volk vorgegaukelt bekommt eine Entscheidung treffen zu müssen., vieleicht wird es auch eine inzinierte Revolution wie 89……wach bleiben und nicht vor den Karren spannen lassen

    #4930
    Profilbild von Ingo
    Ingo
    Teilnehmer
    No badges. 1,500 points

    Vorsicht ist sehr wichtig, weil sie eben alle Demokratie durch Demokratie ersetzen wollen. Was aber von Anfang an, nur zum Streit ins Volk gegossen wurde. Der Rest macht die ewige Wiederholung. Genau wie der tägliche Hitler mit ständig neuen Enthüllungen.

    Die Welt feiert am 20.4. den Weltkiffertag, ich und einige Wenige den 128. Geburtstag. Ich muß mich heute nicht mehr betäuben um es zu ertragen. Er machte aus mir einen guten freien Menschen. Man mag mich NAZI nennen, aber ich habe Emailfreunde Türken, 2 Ostafrikaner die in Berlin leben und 2 Indern. Was ja der gebildete Deutsche weiß, so war der Führer und Mahatma Gandi Brieffreunde. Am 15. Jahrestag der dt. Revolution 30.1.48 erschoss man Mahatma. Im Buch Mahatma spricht Originalausgabe waren einige Briefe der Beiden veröffentlicht. Jeder begann mit mein lieber Freund.

    Die letzten Worte zum Führer schrieb er Dez. 44. Was sie Euch jetzt mit Gewalt nehmen, können sie nur mit Gewalt behalten. Dort sind wir jetzt angekommen.

     

    Mahatma Gandhi, „Hier spricht Gandhi.“ 1954, Barth-Verlag München

    Hitler und das deutsche Volk haben den Krieg nicht gewollt. Wir haben auf die verschiedenen Beschwörungen Hitlers um Frieden nicht geantwortet. Nun müssen wir feststellen, daß er recht hatte. An Stelle einer Kooperation Deutschlands, die er uns angeboten hatte, steht die riesige imperialistische Macht der Sowjets. Ich fühle mich beschämt, jetzt sehen zu müssen, wie dieselben Ziele, die wir Hitler unterstellt haben, unter einem anderen Namen verfolgt werden.“

    Sir Hartley Shawcross, der britische Generalankläger in Nürnberg (vgl. Shawcross „Stalins Schachzüge gegen Deutschland“, Graz, 1963)

    Sie müssen sich darüber klar sein, daß dieser Krieg nicht gegen Hitler oder den Nationalsozialismus geht, sondern gegen die Kraft des deutschen Volkes, die man für immer zerschlagen will, gleichgültig, ob sie in den Händen Hitlers oder eines Jesuitenpaters liegt

    Mitteilung an einen Beauftragten des deutschen „Widerstandes“ während des Krieges (vgl. Kleist, Peter „Auch du warst dabei“, Heidelberg, 1952, S. 370 und Emrys Hughes, Winston Churchill – His Career in War and Peace, S. 145)

    Wir machten aus Hitler ein Monstrum, einen Teufel. Deshalb konnten wir nach dem Krieg auch nicht mehr davon abrücken. Hatten wir doch die Massen gegen den Teufel persönlich mobilisiert. Also waren wir nach dem Krieg gezwungen, in diesem Teufelsszenario mitzuspielen. Wir hätten unmöglich unseren Menschen klarmachen können, daß der Krieg eigentlich nur eine wirtschaftliche Präventivmaßnahme war.

    Adolf Hitler nach Beendigung des Frankreich-Feldzuges in einem Gespräch mit seinem Architekten Prof. Hermann Giesler, Giesler: „Ein anderer Hitler“, Seite 395

    Ich will den Frieden – und ich werde alles daransetzen, um den Frieden zu schließen. Noch ist es nicht zu spät. Dabei werde ich bis an die Grenzen des Möglichen gehen, soweit es die Opfer und Würde der deutschen Nation zulassen. Ich weiß mir Besseres als Krieg! Allein, wenn ich an den Verlust des deutschen Blutes denke – es fallen ja immer die Besten, die Tapfersten und Opferbereitesten, deren Aufgabe es wäre, die Nation zu verkörpern, zu führen. Ich habe es nicht nötig, mir durch Krieg einen Namen zu machen wie Churchill. Ich will mir einen Namen machen als Ordner des deutschen Volkes, seine Einheit und seinen Lebensraum will ich sichern, den nationalen Sozialismus durchsetzen, die Umwelt gestalten.

     

     

    Wenn man ein freier Geist sein will, muß man alles prüfen, prüfen, prüfen. Wenn sich Dir also das Hirn aushängt, wenn Du den verfassungsgebenden Mist nicht verstehst, weil Juristen dahinter stecken, dann wende Dich ab und versuche das zu tun was Dein innerstes Dir sagt.

    Erst wenn Du verstehst, daß wenn man die Gesellschaft entwickeln will neue Wege (oder auch alte bewährte) gehen muß.  Aber man muß analysieren, was lief schief und gegen wen trete ich an.

     

    Ich bin Techniker und ich forsche nach günstiger Energie und sobald ich es reproduzieren kann, mache ich es den Menschen zugänglich. Weil ich darin die letzte Chance sehe die Menschen zu „Bewusstsein“ zu bringen. Weil sie nach dem Prinzip Geiz ist geil leben. Auf Aufklärungsweg sehe ich leider keine Chance mehr, zu viele Menschen mussten dafür in den Knast oder sterben.

     

    Was man mir immer wieder sagte ob Knasti, Drogensüchtiger… Ingo ich will doch nur in Frieden leben. Aber wenn man nichts dafür tut, dann ist der Frieden eben nichts wert.

    Wenn der Mensch nicht begreift auf die anderen Völker zu zugehen und gemeinsam zu schaffen, werden wir weiterhin in der Steinzeit leben und uns gegenseitig umbringen.

    Ich bin ein Sozialist und mir ist egal ob er regional, national oder international ist. Ich will nur das Menschen das tun wofür sie hier sind. Schöpferisch tätig zu sein und diese Welt gestalten. Da hilft eben keine Bluttransfusion an einer Leiche BRD, sondern ein kompletter Neustart. Wer nicht betrügen will, der braucht auch keine Gesetze, auch nicht mit anderen Ländern.

    Heil Euch Ingo

     

    Wer Geschichte kennt, der weiß wir leben jetzt in der Weimarer Republik 2.0. Es macht mir Angst wenn ich sehe, wie Legard und andere Hetzer uns jetzt wieder als angebliche Wirtschaftskraft darstellen. Unsere Zerschlagung rückt wieder näher.

    Im Knast freundete ich mich mit einem Polen an. Die anderen Polen sagten sofort zu Ihm was unterhältst Du Dich immer mit dem Feind. Er verstand es nicht, Sie sagten zu Ihm: der Feind von gestern ist der Feind von heute! Ich erklärte Ihm die Geschichte von März- Sep. 39. Er sagte zu Ihnen ich wäre anders als alle dt. die er kennen lernte und so hatte ich das Glück mit Ihm als Dolmetscher auch mit anderen Polen ins Gespräch zu kommen. Sie bestätigten mir das was ich schon aus meiner Forschung in der Geschichte rausfand, es wird bis heute von den Kanzeln runtergehetzt.

     

    So stand es in jedem Buch der Waffen SS, nicht Wehrmacht!!

     

    „Geht ein Staat mit einer außerstaatlichen Priesterhierarchie

    Verträge ein und seien es noch so harmlose, so muß der Staat

    mit der Zeit daran zugrunde gehen; das ist genau ebenso sicher,

    wie der Satz von der Hypotenuse …. Der gewaltigen Erscheinung

    der römischen Hierarchie gegenüber achtlos, skeptisch,

    gleichgültig in bloßer Sympathie oder Antipathie — wie Millionen

    von Protestanten und Katholiken — zu verharren: das kann nur

    Blindgeschlagensein oder geistige Schwäche erklären.

    Wer dagegen erkennt, was hier vorgeht und wie hier die

    Zukunft der ganzen Menschheit, insbesondere aber die Zukunft

    alles Germanentums auf dem Spiele steht, hat nur die eine Wahl:

    Entweder Rom zu dienen oder Rom zu bekämpfen, abseits zu

    bleiben ist ehrlos. —“

    Houston Stewart Chamberlain

    #5006

    Hallo Ingo, danke für deine Gedankengänge. Ich hab auch von dir alles damals verfolgt und bin auch lang genug am forschen und fand deinen „Systemausbruchsversuch“ damals echt interessant, hatte dir auch mal geschrieben, wenn du dich evtl erinnerst. Die VV hat nichts mit den Gelben Scheinen zu tun, sie kritisiert die rund 96 BRD-Reichsbewegungen und den Gelben Schein selbst massiv.- Es ist zum kotzen da niemand mehr weiß was er denn noch glauben soll, das ist richtig. Vermutlich muss uns erst alles um die Ohren fliegen, das Land in Scherben liegen, damit wir dann etwas neues aufbauen können.. ich weiß es auch nicht mehr. Hab mir von der VV alles angehört und bin eigentlich auch ein hochsensibler Mensch, der dort kein schlechtes Gefühl hat. Aber vermutlich werden sie das nicht schaffen, da es einfach zuviel Verwirrung im Land gibt, was ja täglich durch diese künstlichen Frequenzen gefördert wird.

    Kenne auch alles vom Führer und seinem Reich, aber auch wenn ich ihn nicht für einen schlechten Mensch halte, da er nur umzingelt war von Verräter und Blendern die ihn schlussendlich da mit hinein gezogen haben oder sogar austauschten, sollte man halt auch nicht vergessen, das dieses ganze Unterfangen vom Vatikan gelenkt war. Dort wo Adler als Wappen sind, ist auch der Vatikan, den alten Schwarzmagiern aus der Atlantiszeit. Die heute mit der EU immer noch ihr Spiel treiben.

    Auch wenn es vielleicht Hitlers Versuch war dort auszubrechen, zurück zu den Wurzeln zu gehen, gelang es ihm nicht, da die eigenen Reihen verseucht waren. Viele fühlen dies, das es noch eine lange Geschichte ist das schlussendlich zu klären. Ich denke, das wir als Menschen sowieso erstmal wieder Volk und Stämme werden sollten bevor wir gleich an Reich und Nation denken. Es ist ja jetzt schon alles im Arsch und wir können keinen neuen Körper aufbauen ohne gesunde Zellen und die sind sehr wenig in unserer Heimat.

    Du hast das Herz am richtigen Fleck Ingo und das was du uns durch deine Intervention an Erfahrungswerten mitgegeben hast, werde ich immer in Ehren halten. Ich hoffe das du jetzt wirklich frei bist und das sie nicht heimlich etwas mit dir getan haben, in deiner Kriegsgefangenschaft. Diese Befürchtung hatten viele nach deinen letzten langen Videos über Bovis, Pendel und Stämme. Ich hab mir das wirklich angesehen und mich in dich hineingefühlt. Ist schwierig sich in deine Wahrheit einzufühlen, aber du hast damit echt nicht ganz unrecht und ich danke dir auch dafür, weil es Gedankengänge eines Herzensmenschen sind, die nur Menschen mit ähnlichem Herzenbewusstsein verstehen können.

    Ich hab auch keine Lust mit Dir über VV zu streiten. Ich finde aber man muss sich alles anschauen und das von seinem Herzen entscheiden, was das richtige ist. Das kann nur jeder selbst. Lass und gegenseitigen Respekt gönnen, hier steht nun pro und contra, da ich müde bin nach 10 Jahren Menschen aufwecken und Widerstand. Ich zieh jetzt im Sommer auf meinen Bauernhof und bereite mich dort lieber auf das Finale, den Show Down vor, versuche eine gesunde Zelle aufzubauen, denn das kann jeder der den Mut und die Kraft dazu besitzt und tut damit genau das richtige.

    Ich wünsche Dir Kraft und die Liebe unserer Ahnen. Umarme Dich in Dankbarkeit für alles was du für uns getan hast, nicht jeder hat es verstanden, denn es ist ein schwieriges Thema. Es kann nur jeder für sich seine Wahrheit finden und ich meine das genug Information im Umlauf ist, leider davon das meiste Mist, was ausreichen sollte, das jeder seinen Weg finden kann. Aber schlussendlich kommt das meiste von uns selbst heraus und durch die Ahnen vermittelt.

    Wir werden vermutlich erst richtig durch die Scheisse stampfen müssen, bis sich hier ernsthaft etwas löst. Darum leg ich meinen Fokus auch nur noch auf mich und mein Umfeld, um meiner Heimat wenigstens eine einzige gesunde Zelle zu hinterlassen, dafür lebe ich! Mein Leben gehört keiner politischen Partei, keinem Führer (auch wenn ich oft das Gefühl habe, das er noch da ist um seine Fehler zu korrigieren), keiner VV, keiner Reichs oder sonstwas Bewegung. Es gehört mir und ich widme es meinen Lieben in meinem Umfeld, meiner Heimat und meinen unseren Ahnen. Danke Ingo! Bleib tapfer und in deiner Mitte!

    Heil und Segen!

     

    #5046
    Profilbild von Ingo
    Ingo
    Teilnehmer
    No badges. 1,500 points

    Hallo

    Wenn Du mich und „ Meinen Kampf“ kennst, dann weißt Du das ich rücksichtslos gegen sie vorgehe und das mir persönliche Konsequenzen egal sind. Einfach nur, würde ich in so einer Hasserfüllten Welt wiedergeboren werden ja oder nein.

    Du hast den Holocaust geprüft? Weißt Du bescheid?

    Wir Deutschen haben ein großes Problem, 70% hat man von Anfang an geistig umerzogen. Der Rest sollte nach dem die BRD / DDR zusammengelegt wurde von der breiten Masse umerzogen werden.

     

    Hitler wollte wie Bismarck die Trennung von der Kirche. Auch er musste das Reichskonkordat unterzeichnen lassen (Papen) denn 80% der Deutschen waren katholisch oder evangelisch.

     

    Lies die Statuten der VV dort steht drin, das sich Richter bewerben können…

     

    Wenn die Menschheit sich entwickeln soll, dann muß sie zu den Wurzeln zurück. Löschung aller Verträge… Das witzige ist, das hat die BRD schon getan. Menschen funktionieren nur durch hören/ sagen und Empfindungen.

     

    Pendeln habe ich benutzt, um alles zu prüfen. Im Knast machen sie nichts mit Dir, sie setzen wie hier draußen darauf, das die Masse die anderen umerziehen. Problem ist für die, sie können der Masse keine Anweisungen geben, weil sie ja denken müssen, sie wären auf der Seite der Guten.

     

    Noch nie wurde ein Volk durch eine Verfassung frei. Also brauchst Du die auch nicht. In 2 Monaten kommen 3 öffentliche Videos der Rest der Videos ist verschlüsselt. Diese dürfen nur Arbeiter / Bauern und Jugendliche sehen. Dort erkläre ich dann im Einzelnen wie man das dreht ohne Stress.

     

    Ich habe alles selbst erarbeitet, geprüft und mein Wissen was mir Antrainiert wurde abgelegt und bin den Weg zurück gelaufen.

    Die 3 öffentlichen Videos werden folgende sein:

    • Wie ist die Erde nun aufgebaut?
    • Freie Energie oder nur effiziente?
    • Warum es nie wieder ein Menschenwürdiges Gesellschaftssystem geben wird!

    Alle Videos basieren auf Tests die jeder nachvollziehen kann. Sie werden gezeigt und erklärt. Wenn Du mich kennst, dann weißt Du, das ich nicht tricksen werde.

     

    Die Verschlüsselten Videos zeigen dann wie man Energie erzeugt, Wie man ein menschenwürdiges System aufbaut. Hitlers denken und sein Fehler mit der Antarktisexpedition und deren Verkündung am 6.3.39 ….

    Denn das schlimme ist, diese Tat des Hr. Wohltat war das Ende Deutschlands. Denn ohne das sie es ahnten, rüttelten sie an einer Lüge, die Rom in 500 Jahren aufbaute!

    Ich gebe Dir 1 Tip, wenn Du glaubst, die Erde wäre flach (geschlossenes System) deshalb habe ich auch Hohlwelt geprüft und nur durch eigene Messungen wurde sie am Schluß widerlegt, dann wird Dir auch klar, das Energieerhaltungssatz gilt.

    Wenn Du daß jetzt etwas ausdehnst, könntest Du sagen, Deine Energie geht nicht verloren und wenn Du also duldest (was akzeptieren bedeutet)  dann hast Du beim nächsten mal noch mehr Stress weil das System sich immer weiter festigte.

    Die Menschen stöhnen über das System, aber sie selbst sind das System.

    Dies war der Grund für die Kugelerde. Denn wenn Du wüsstest Du musst wieder antreten, würdest Du erbitterter kämpfen. Wie früher bis aufs Blut!

    Jetzt wollen sie alle nur noch in Frieden leben. Weil sie an Einmaligkeit glauben und die die von Spirituellen Dingen reden, glauben nicht wirklich daran.

    Heil Dir und Deinen Lieben

    #5049
    Profilbild von
    Anonym
    16,075 points

    Hallo Ingo, interessantes hast du da geschrieben

    Die Menschen stöhnen über das System, aber sie selbst sind das System.

    das ist einer der bedeutensten Sätze die es nach meiner Meinung völlig auf den Punkt bringen. Da wird es aber dann auch schwierig weil das erst mal ganz tief gefühlt werden muss….und dann????

    Gegen wenn kämpft man dann?

    Wir sind permanet dabei das lebensnotwentige System zu festigen, schon immer.Bis man merkt , was mach ich denn da. Nach dem System ist vor dem System. Systeme haben es in sich das du ein Teil davon bist….zimmliches Dilemma

    Das System wird noch gebraucht, bis es nicht mehr gebraucht wird….darüber kann man mal nachdenken

    Gruß

    #5053
    Profilbild von Ingo
    Ingo
    Teilnehmer
    No badges. 1,500 points

    Erkenne Dich selbst, dann erkennst Du die Welt! Ich habe so alle gegen mich aufgebracht, mich hassen die Rechten, Linken, Dämonkraten, spirituellen Schwätzer (Schlimmsten) und Frauen.

    Problem ist, man kann nicht mal eben in 5 Sätzen die Sache erklären, welche ich in Monate langer Arbeit zusammentrage und prüfe. Ich gehe Themen immer komplett an und setze zuvor mein Hirn stehts auf 0 und dann prüfe ich so voreinnahmslos wie möglich die Dinge. Ich habe mich von jeglichen Besitz losgesagt, so daß ich überhaupt nicht an Geld denken muß. Ich habe keinerlei finanzielle Verpflichtungen und anderes was mein Hirn geistig verseuchen kann. Es gibt nur ein Ziel und daran arbeite ich fanatisch rücksichtslos. Seit 1 Jahr nur noch an der effizienten Energie. Ich weiß wie die Stromkonzerne es machen, aber ich habe eben keinerlei Unterstützung von Elektronikern, weil sie es als Quatsch ansehen. So muß ich eben mich zum Elektroniker ausbilden und selbst testen. Das es genau so funktioniert, habe ich mittlerweile gesehen. Ich muß nur noch Mosfets / IGBT`s standfest schalten können und das wars. So muß ich eben jede Schaltung selbst ausprobieren und lernen. Ein Elektroniker könnte mir sofort sagen wie man die oder die Schaltung realisiert. Aber es ist diese Überheblichkeit die in uns reingezüchtet wird.

    Deshalb schuf A.Hitler den Reichsarbeitsdienst, wir Deutschen mußten uns erst wieder kennen und lieben lernen. Man hat bis 33 die Menschen in Klassen und Stände geteilt und verfeindet. Genau wie heute. Es basiert alles nur noch auf Vorurteilen….. Würden die Menschen Geschichte kennen, dann wüssten sie sie leben in Weimarer Republik 2.0.

    Ich bin heute sehr glücklich, alles losgelassen zu haben. Ich hatte ja mal 2 Porsche, Haus…. Heute meine Hakenkreuzfahne, Hitlerbilder, Mein Kampf, 1 Laptop und 2 Reisetaschen und bald eine 1 Raumwohnung. Mehr benötige ich nicht mehr. Ich werde mir nie wieder diese Fesseln selbst anlegen. Denn Deinen ganzen Besitz kann man Dir in dieser faschistischen Welt in 1 Sekunde nehmen.  Genau diese Sorgen um das bissel Besitz, hemmen einen fanatisch rücksichtslos gegen diese Verbrecher vorzugehen.

    Dieser ganze Umstand macht die Lösung so scheinbar schwer. Sie hatten Jahrhunderte Zeit euch zu studieren und steuern zu lernen. Ihr werdet, wenn Ihr nicht versteht, wie Ihr selbst funktioniert keine Chance auf ein menschenwürdiges System haben! So bringe ich eben alle gegen mich auf.

    Ich habe meine Schuld eingesehen und bin bereit, gegen sie und auch eben gegen mich selbst vorzugehen!

    Heil Dir und Deinen Lieben Ingo

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate, 2 Wochen von Profilbild von Ingo Ingo.
    #5056
    Profilbild von
    Anonym
    16,075 points

    in dein Horoskop würde ich gehrne mal schauen….gruß

    #5071
    Profilbild von Ingo
    Ingo
    Teilnehmer
    No badges. 1,500 points

    Bin am 21.12.67 in Leipzig geboren. Mein Vater war ein Lebensborn Kind. Dies habe ich aber erst 2014 in der russischen Botschaft erfahren.

    Ich selbst glaube nicht so an Horoskope, aber ich setze auf Erberinnern. Da ich seit 2008 vertraue, daß die dt. Waffen SS sehr genau wusste was sie tat. Deshalb habe ich übrigens michauch auf pendeln eingelasssen und das auch mal 2 Monate lang getestet.

    Du kannst im Leben alles erreichen, auch dieses „System“ zerstören aber Du mußt als erstes Dich selbst zerstören. Bedeutet dich zu erinnern was Deine Wünsche als Kind waren und dann den erzeugten Mutanten zerstören und Dich einer Idee zur Verfügung stellen. Seit 20.4.2016 habe ich das Aufnahmeritual der dt. Waffen SS wiederholt und meinen Treueeid geleistet (Meine Ehre heißt Treue)

    Ab diesen Tag habe ich in vollen Bewusstsein den Typ I.Köth begraben und mich den Zielen der W. SS absolut untergeordnet (angeschlossen). Denke mein Horoskop ist wenn es es gibt nicht mehr gültig, weil es das Horoskop einer Volksgemeinschaft wäre. Es war ein langer Weg des Verstehens, aber ich mußte erkennen das nur so der Weg zum Ziel führt. Wenn man sich einer Sache voll unterordnet, heißt das ja nicht sich als Mensch aufzugeben. Weil das ewig persönlich und die Selbstverantwortung oberste Prinzipien der dt. Volksgemeinschaft waren.

    Heil Euch.

    #5072
    Profilbild von
    Anonym
    16,075 points

    Das ist schon ein Glopper was du da bringst. Ich schreibe einfach mal wie es mir damit geht, oder was es macht. Allein schon darauf zu antworten stellt mich vor einer Herrausforderung und zeigt wo tief in mir Ängste, Gehirngewaschenes bei mir zum vorschein kommt. Geil ist auch zu merken wie so ein riesen Beil über uns schwebt, kümmerst du dich um SS Fragen biste schon in der Schublade drinn. Mit so Leute will ich nichts zu tun haben ,auch nicht in Verbindung gebracht werden…Punkt. Alles was aus der Zeit ist , ist Tabu und bis ins tiefste verseucht. Da ich immer mehr zum Schluss komme , irgendwie ist Alles so dermaßen mit Lügen durchsetzt, ich weiß eigendlich garnichts, nur das was ich erzählt bekommen habe und das was ich selber erlebt, erfahren habe. Also komme ich immer mehr in die Einstellung das ich garnichts mehr glaube, einfach Alles erst mal stehen lasse, bis ich mehr weiß um was es geht.

    Habe dann erst mal Lebensborn gegooogelt….fremd, erschreckent, doch weiß ich das man auf wiki mehr oder weniger schei….kann. Doch ich weiß um was es jetzt geht

    Ich selbst glaube nicht so an Horoskope,

    Astrologie ist wie mit der FE, du musst dich damit beschäftigen und permanet selber prüfen , dann sieht man zusammenhänge.Mit glauben hat das absolut nichts zu tun, es ist überprüftes Wissen.

    Mit dem Pendeln, bin ich vorsichtig, ich habe da so meine Erfahrungen gemacht und eine Einstellung entwickelt, die aber schwer zu vermitteln ist.Ich drücks mal so aus, fragst du Pendel , fragst du die Geschichte, Anteile von Dir. Das kann super hilfsreich sein,für mich ist das nach einer Erkenntnis nicht mehr so unbeschwert , hat mächtigen Beigeschmack,

    Meinst du mit Erberinnern Ahnenforschung?

    Das mit dem Muntanten kann ich gut nachvollziehen, das mit dem unterordnen auch, doch bin ich da völig allergisch, resistenzfrei.Ehre treue Schwur kann ich überhaupt nix anfangen.

    Ich sehe das Grundproblem in unser Geselschaft in den Ideologien.

    Ideologien sind Geschmacksache und haben nix mit der organisation einer Geselschaft zu tun, die haben da nichts verloren, kann man zu Hause im Keller ausüben.Diese Themen finde ich aber schwer in schrifftform befriedigend auszutauschen.

    Grüße

    #5073
    Profilbild von Ingo
    Ingo
    Teilnehmer
    No badges. 1,500 points

    Moin Moin

    General Ludendorff nannte es indoktriniertes Irresein und genau das ist es. Wenn Du keine Ideologien willst, hast Du schon verloren. Weil wenn Du gegen das System antrittst, hast Du es mit einer Ideologie zu tun. Und du bist Teil davon. Hier ist auch genau der Punkt warum Ihr es nicht schaffen werdet.

    Ihr mögt erkennen, das Ihr belogen werdet, aber das Ausmaß erkennt Ihr nicht und Geschichte habt Ihr gelernt, habt Bilder gesehen und habt Meinung geformt bekommen. Erst wenn Du erkennst, das jede Deiner Verhaltensweisen Dir antrainiert wurde, dann erkennst Du das Ausmaß und dann begreifst Du das man den Mutanten in sich töten muß, damit wieder der Kerl rauskommt der Du mal warst.

    Gehe mal auf deren Seite https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/chronicles.html

    dort findest Du alle Länder aus denen wirklich Juden deportiert  (Zug fuhren) wurden. Jetzt nimm Dir die Zeit (1h) und rechne alle Zusammen und subtrahiere sie mit der Zahl die nach Theresienstadt und von dort zu Konzentrationslagern kamen (Doppelfahrten) jetzt kannst Du ja auch noch genau die ermitteln wie viele nach Auschwitz kamen…. Du weißt was über Geschichte. Menschen funktionieren mit Bildern und das wichtigste ist der Text zu dem Bild. Betrachte Dir mal diese Schockbilder aus Auschwitz, wann wurde es befreit? 30.1.45 von den Russen, Bilder mit Leichenbergen zeigen Amis abgemagerte sitzen auf der Wiese, die Amis haben kurzärmlige Hemden an, alles ist grün. Welche Jahreszeit ist da wohl? Schaue Dir den Film Rheinwiesenlager bei Youtube an, da weißt Du wo sie herkommen.

    Nun ja das führt alles zu weit, ich hatte wie gesagt allein mit der dt. Geschichte mich 8 Jahre beschäftigt. Selbst geforscht. Also lieber elfgard Du wirst noch viel erkennen müssen, also hinterfrage warum??? habe ich die eine oder andere Meinung zu einen Thema und wer steckt hinter meiner Meinung? Dein komplettes Leben wurde gestaltet und worauf man besonders krass reagiert, dort haben sie intensiv an einen gearbeitet, damit man die Lösung des Problems nicht findet.

    Und genau dazu dient eine Ideologie! Einheitliches denken und handeln wenn man das dann noch dazu bewusst tut und nicht wie Ihr unbewusst, dann und nur dann, seit Ihr eine Macht. Ansonsten seid Ihr weder Volk sondern nur 80 Millionen Einzelwesen, die man jeder Zeit unterdrücken kann. Ihr seit schon zu was besonderen erzogen. :o)

    Werde wieder Kind betrachte Bilder selbst, überdecke die Texte und schaue was Du selbst alles siehst und Du wirst sehen, das der Text nie das sagt was Du sahst. Oft erkennst Du dann Fälschungen.

    Ein Kleinkind, kannst Du Tage allein mit einem Bilderbuch beschäftigen, steht aber Text drin oder Du erklärst dem Kind was darauf zu sehen ist, dann wirst Du nicht mehr zur Ruhe kommen, denn es wird dich nur noch fragen was es da sieht, weil es seinen eigenen Sehungen nicht mehr vertraut.

    Dort beginnt die geistige Umerziehung des Systems! Das ist so ein kurzer Einblick in die Tiefe in die du vordringen mußt um wieder der elfgard zu werden der Du warst. Die Flache Erde, dt. Geschichte, 9/11….alles gute Dinge zum erkennen wie wir funktionieren.

    Das Problem bei der Lösung des Problems ist nicht das System selbst, sondern Ihre geistigen Geschöpfe die es schuf! Und mit dem was man Dir über früher erzählte (geistige Umerziehung) prangert man an und Du lehnst es ab, aber die machen es ohne Dich darüber zu informieren. A.H. hat es übrigens in jede Seiner Reden selbst erklärt und auch begründet und nicht wie Ihr einfach durch Eltern, Schule, Medien, Internet.

    Gesamte einheitliche Willensbildung nannte er es, damit wir unsere Interessen in der Welt auch vertreten können. 4 Jahre hat er benötigt, dann war Inflation… beseitigt. Die haben uns dann 40 Jahre beigebracht, daß Sozialismus nicht funktioniert. Die haben alle Zeit der Welt um Geschichte zu schreiben, Du hast nicht die Zeit Dinge zu überprüfen, Dich hat man mit Geld und Sorgen, Ängsten in Griff.

    Nun ja es ist eben sehr schwer in paar Zeilen zu erklären was ich von 2001 selbst erkundete, intensiv dann ab 2010.

    Horoskop glaube ich nicht daran, weil ich Sonne Mond und Sterne heute als elektrische Funktionen von positiv und negativ geladenen Ladungsträgern sehe. Aber das ist wieder ein neues Gebiet mit dem ich mich seit 1 ½ Jahren intensiv beschäftige.

    Also heil Dir und Deinen Lieben und versuche mal zu erkunden wie sehr man Dich mit Wissen und Ängsten füllte und letztendlich höre auf, daran rumzufeilen was nun war – falsch ist. Sondern wirf alles über Bord und mache Neustart und das was Du erkennst, was so funktioniert, dies wird Dein neues Wissen. Ansonsten verzweifelst Du.

    Ein Wissen welches nicht das der Allgemeinheit überragt ist kein wirklich gutes Wissen! Sun Tsu die Kunst des Krieges. Nur wer nicht kämpft gewinnt.

    Die ganze Menschheit nur geneckt von Asmodeus der dahinter steckt, sie streiten sich so heißt um Freiheitsrechte, genau besehen geht es Knecht gegen Knechte. Goethe Faust Teil 2

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.