Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #2361

    Für Community Mitglieder wurde das PROFIL um eine Vielzahl von Optionen erweitert.
    Im Fokus steht hierbei das Vernetzen und die Zusammenarbeit zu erleichtern.

    ALLE erweiterte Angaben sind absolut freiwillig. Es besteht kein Zwang sie anzugeben.
    Bei vielen Feldern kann der Benutzer selbst bestimmen wer sie sehen darf.
    Du kannst wählen zwischen:

    – Verbergen
    – Nur du selbst ( macht natürlich nicht viel Sinn diese dann auszufüllen bzw. auszuwählen.)
    – Alle registrierten Mitglieder
    – Nur deine Freunde

    Das Profil ist jetzt unterteilt in mehrere Gruppen

    – Persönliche Angaben
    Dein Benutzername – Standard Pflicht Feld
    Dies ist auch das einzige Feld was öffentlich angezeigt wird.
    Alle Felder in allen folgenden Gruppen sind freiwillige Angaben die nur Mitglieder sehen können.
    Bei fast allen Feldern stehen Erläuterungen oder Fragen dabei.
    Geschlecht – M / W
    Alias Namen
    Land

    Überzeugung Tendenzen
    Fast alle Felder sind Auswahlfelder die du nur anklicken musst.
    Nur das letzte Feld dort ist ein großes Texteingabefeld um deine Angaben zu ergänzen in deinen Worten.

    Es geht hierbei darum das man gleich sieht wie ein Mitglied zu welchen Dingen grob steht. Das soll vor allem auch die Zusammenarbeit erleichtern. Aber auch darum Farbe zu bekennen.Wie gesagt…alles freiwillig . . .

    Es sind dort Fragen dabei wie z.B. Die Form der Erde, Geldsystem, 11. September usw.

    Soziale Netzwerke
    Erklärt sich ja von selbst 🙂

    Wissen und Fähigkeiten
    Sollte auch logisch sein. Sprachen, Kenntnisse, Spezial Gebiete und Fähigkeiten

    Nur für Freunde
    Eben Dinge die nicht jeder wissen muss 😉

    Gruppen und Felder können wir bei Bedarf erweitern.
    Vorschläge dazu wären sinnvoll hier zu posten. Aber ich denke mal es ist schon „gut komplett“.

    Die Bedienung ist simpel und sollte niemanden vor Probleme stellen. 
    Euer Profil könnt ihr nach dem einloggen über das Benutzer Top Menu oben rechts erreichen und auch von dort aus direkt bearbeiten.


    Felder die nicht ausgefüllt sind, werden auch nicht angezeigt.

    Wie ein Profil das zu circa 80% ausgefüllt ist ausschaut? Seht euch am besten meins an. Das dürfte leicht verdeutlichen ob es für euch selbst dienlich ist. Ich hoffe im Sinne eine guten Zusammenarbeit an Projekten, Experimenten und realer Vernetzung erweist es sich als nützlich indem es genutzt wird.

    Hier mein Profil
    http://deceptions.org/mitglieder/admin/profile/

     

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.