Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)
  • Autor
    Beiträge
  • #5706
    Profilbild von
    Anonym
    16,075 points

    Hallo zusammen

    Ich möchte ein heikeles thema einbringen.Die Flache Erde taucht auch im Uliminati Kartenspiel auf.

    Zitat vom Link unten :

    Die Karte ist folglich Propaganda der Kabale und bezeugt die Verwirrung der Wahrheitssuchenden in Bezug auf die Erde. Wie gelingt ihr das? Indem sie, die Illus, sowohl die Wahrheit, als auch die Lüge verbreiten und damit die Menschheit in verschiedene Lager spaltet, welche sich gegenseitig beschimpfen,zu dumm für die Wahrheit zu sein.

     

    http://bewusstseinsreise.net/flat-earth-generation-flach-erdler-illuminaten-trumpf/

    Das gefällt mir natürlich garnicht, ist aber äusserst interessant. Lösung sehe ich darin  extrem wachsam zu sein, zu beobachten , wo spalltet das FE thema, wo genau liegt die Wahrheit und wo genau kann es sein auf das Glateis geführt worden zu sein.

    Wie seht ihr das.? schliesslich ist ja einiges vorhergesagt worden in dem Kartenspiel. L:G

    #5708
    Profilbild von dre
    dre
    Keymaster
    No badges. 8,850 points

    [Erster Absatz des Artikels:] …sondern die Karte bezieht sich auf die Generation, welche wieder an die flache Erde glaubt!

    Fail. Der Globus ist der Glaube.

    [Zweiter Absatz:] Dieser Beitrag soll nun keine Beweise pro und contra bringen, dazu kenne ich mich auch zu wenig aus.“

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal das Mundwerk halten. 😉

     

    Den Rest habe ich nicht weitergelesen, aber das Kartenspiel und die Karte kenne ich. Hat vermutlich ein Insider gemacht und dessen Beweggründe sind mir nicht bekannt. Kann man sich mal ansehen… Grüße.

    PS:

    #5713
    Profilbild von Daengelmeister
    Daengelmeister
    Teilnehmer
    No badges. 1,650 points

    Fail. Der Globus ist der Glaube.

    Wann wird eine geprüfte Sache zum Glauben? Gibt es dort einen nahtlosen Übergang? Ist die flache Erde Thematik nicht zum Teil auch schon zum Glauben geworden? Was ist wenn man sich in einem neuen Denkmuster fangen lässt?

    Feststeht dass wir noch keine festes Weltbild vor Augen haben und stetig auf der Suche bleiben. In dem Zusammenhang super ausgedrückt vom Elf in Hinsicht darauf wachsam zu sein.

    Leider ist wirklich zu sehen dass die flache Erde für Spaltung in der Wahrheitsbewegung sorgt. Sogar die flache Erde Scene untereinander. Wobei das von vielen auch nicht bewusst gewollt ist aber trotzdem gut möglich ist dass es von denjenigen die sich ,,Elite“ nennen so gewollt ist.

    Denkt immer dran. Eines ist unvermeidbar: die Wahrheit wird ans Licht kommen (wie auch immer sie aussehen mag). In dem Sinn noch einen angenehmen Abend alle beisammen

    #5714
    Profilbild von dre
    dre
    Keymaster
    No badges. 8,850 points

    Aaaaaah! Und täglich grüßt das Murmeltier. Der Thread soll doch über das Illuminaten-Kartenspiel handeln?! Wieso erneut so etwas Grundlegendes..?!

    Wann wird eine geprüfte Sache zum Glauben?

    Du solltest darüber nachdenken, was Daten, Informationen, Wissen, Kompetenz, Glaube, Hörensagen, Spekulationen sind und die jeweiligen Unterschiede herausarbeiten.

    Kurz: Eis ist kalt. Feuer ist heiß. Wasser schmiegt sich nicht außen um einen Ball.

    Gibt es dort einen nahtlosen Übergang?

    Es ist so oder nicht. Kannst du bei Interesse gerne falsifizieren.

    Ist die flache Erde Thematik nicht zum Teil auch schon zum Glauben geworden?

    Im Kern nicht.

    Wenn z. B. irgendein Desinfo-Agent z. B. einfach mal behauptet, dass die flache Erde definitiv endlos sei, dann ist das ein Glaube – ja. Aber ich kann nichts dafür, wenn jemand nicht selbständig nachdenken kann und darauf reinfällt.

    Was ist wenn man sich in einem neuen Denkmuster fangen lässt?

    Im Fangenspielen bin ich schon immer zu gut gewesen.

    Feststeht dass wir noch keine festes Weltbild vor Augen haben und stetig auf der Suche bleiben.

    Wir = Du & Elfgrad?! Keine Erdkrümmung = Keine Kugel. Ansonsten ist die Faktenlage für Nicht-Eingeweihte zu dünn – das stimmt wohl.

    Leider ist wirklich zu sehen dass die flache Erde für Spaltung in der Wahrheitsbewegung sorgt.

    Wenn ich das Wort Wahrheitsbewegung lese, muss ich laut lachen. Wer ist das und wohin bewegen sie sich (Kreisverkehr)?! Ich kann für das Unvermögen von sog. „Truthern“ nichts und dafür, dass die Welt eine Lüge ist.

    Sogar die flache Erde Scene untereinander.

    Sehr unterschiedliche und wundervolle Individuen, die unterschiedlich mit der Situation umgehen (können) + Infiltration, Vertrauen erschleichen und Zersetzung von innen…

    Wobei das von vielen auch nicht bewusst gewollt ist aber trotzdem gut möglich ist dass es von denjenigen die sich ,,Elite“ nennen so gewollt ist.

    „Divide et impera“ sollte bekannt sein.

     

    Grüße.
    PS: Bitte möglichst on-topic weiter.

    #5719
    Profilbild von flachlaender
    flachlaender
    Teilnehmer
    No badges. 900 points

    hallo zusammen,

    zu den karten zurück. sehr erschreckend, was da manchmal offenbart wird (siehe simpsons ect.)

    allerdings hatte ich bei der flat-eather karte den gedanken: erst bekämpfen sie dich, dann ignorieren sie dich und am ende machen sie dich lächerlich. is doch komisch, dass sie die „flat-eath<span style=“text-decoration: underline;“>er</span>“ (also die menschen dahinter) lächerlich machen, aber die flat-eath- theorie im kartenspiel selbst in ruhe lassen.

    mir kommts bei besagter karte so vor, als wenn die karte selbst nicht so wichtig ist (sprich die FE an sich wird erst mal nicht hinterfragt oder das thema grundsätzlich gemieden) sondern nur ihre Anhänger in den schmutz gezogen werden sollen (deshalb auch der name flat-eath<span style=“text-decoration: underline;“>er</span>-karte)

    (bei der kartenbeschreibung steht, dass du soviel verschwörungen ziehen kannst, wie gewürfelt wurde)

    is klar, durch die FE als domino-effekt werden immer weitere verschwörungen sichtbar (nasa, gravitation ect. alles greift ineinander)

    und hier ergibt sich schnell ein totschlagargument, weil die kette der täuschungen nich abreisen will und man schnell boden unter den füßen verliert und glaubt

    hey, geht das nur mir so?

    und kaum haste gleichgesinnte gefunden

    denn haun se wieder die „spalte&herrsche“Keule dazwischen, sone karte taucht auf

    und batz

    gut zu wissen, das der boden unter uns ruht, bei all den täuschungen 🙂

     

     

     

    #5720
    Profilbild von flachlaender
    flachlaender
    Teilnehmer
    No badges. 900 points

    tut mir leid, werd in zukunft ohne unterstreichungen arbeiten 🙂

    #5721
    Profilbild von
    Anonym
    16,075 points

    Danke ..gute Beiträge

    Wenn es die Karten schon so lange gibt und schon so einiges messerscharf zum vorschein getreten ist,

    gehe ich davon aus, das das Flache Erde Thema eingebracht wurde als Joker. Es heist ja FE sagen die Wahrheit und sie Lügen, so verwirren sie die Wahrheitsbewegung und alle wenden sich ab.

    Was ich am WE wieder live erlebt habe bei einem Treffen. Es waren “ hochgratige Wahrheitssuche „da und sie habe durch die Bank die FE abgelehnt. bzw.es bringt nichts damit weiter zu beschäftigen. Zum Schluss waren wir uns einig das wir nicht wirklich wissen wo wir uns befinden. Viele kleben halt an ihrer Variante , an ihrem Thema fest, auch so mancher Flacherdler….es ist völlig egal.

    Wir kennen doch das Phänomen – du kannst den Leuten die Wahrheit direkt in die Augen sagen und sie werden es nicht glauben.Ganz im Gegenteil gerade dadurch das die Lüge so dermaßen groß ist kann man sie unmöglich auf einmal erfassen, man muss reinwagsen .

    Die Strategie die Flache Erde Wahrheit raus zu hauen ist aus gewisser Sicht schon genial. Es passiert das wozu die Karte gedacht ist. Verwirrung ,Überforderung , Spaltung und Abwendung von einer Wahrheit.

    Ich nehme das Thema jetzt voll mit rein, werde neue Begegnungen darauf hinweißen das das Kartenspiel Ablauf aufzeigt. Die Türme, Fukoshima, Wikilaeks unsw. und das es die Flache Erde Karte auch gibt und was aus meiner Sicht wahr daran ist.

    Wir sitzen alle in einem Boot und werden mächtig über den Tisch gezogen. Wer in die Spaltung geht hat schon verloren, den er ist die Marionette der Dratzieher .

    Raus meiseln . was genau ist am FE Thema wahr und immer wieder auf den neusten Stand abloauden.

    Aufbauende, Zielführende Dialoge….drann bleiben.

     

    #5722
    Profilbild von dre
    dre
    Keymaster
    No badges. 8,850 points

    „… erst bekämpfen sie dich, dann ignorieren sie dich und am ende machen sie dich lächerlich.“

    😛

    #5723
    Profilbild von flachlaender
    flachlaender
    Teilnehmer
    No badges. 900 points

    „Zum Schluss waren wir uns einig das wir nicht wirklich wissen wo wir uns befinden. Viele kleben halt an ihrer Variante , an ihrem Thema fest, auch so mancher Flacherdler….es ist völlig egal.“

    naja, egal WIE genau du die wahrheit zu kennen glaubst, du darfts halt niemanden vorschreiben, was seine wahrheit ist. is letzten endes alles nur programmierte wahrnehmung, jeder sieht halt mit EIGENEN augen.

    ich hab die erfahrung gemacht, es nützt garnichts, mit dem thema FE anzufangen, wenn nich eine gewisse grundbereitschaft und offenheit da ist. es sei denn, du willst ins lächerliche gezogen werden oder die party sprengen.

    wenn wahrheit allerdings auf fruchtbaren boden fälls, werdens die schönsten endlosgespräche.

    aber wie gesagt, ich sehs nich als meine pflicht, jemanden der nicht wissen WILL, zu informieren

     

    und dre, danke für die quelle + richtige reihenfolge.

    und nen schönen abend 🙂

    #5725
    Profilbild von Romi
    Romi
    Teilnehmer
    No badges. 100 points

    @flachländer: Tip …wenn du ein Text hineinkopierst um zu zitieren, mach den Text mal Fett mit dem B dann wird der Text so schön blau

    Dein letzter Beitrag gefällt mir sehr gut…..Daumen hoch

    #5737
    Profilbild von Monachopsis
    Monachopsis
    Teilnehmer
    No badges. 1,950 points

    Ich glaube auch, dass „divide and conquer“ eine der Hauptstrategien der Illuminati ist, nicht nur bei FE. Es ist für viele nicht leicht nachvollziehbar, warum die Illuminati FE gleichzeitig bekämpfen und fördern sollten. Ich finde offensichtlich, dass einige der populären youtube flat earther kontrollierte Opposition sind. Dadurch entsteht eine Dialektik, in der sich beide Seiten anfeinden (und auch FEler untereinander) und durch die entweder-oder-Mentalität der Menschen fast niemand über andere Möglichkeiten nachdenkt. Natürlich sind selbst durch falsche Modelle viele Menschen aufgeweckt worden, auch für mich ist die Motivation schwer zu verstehen.
    Auch wenn manche Weltbilder widerlegbar sind gibt es zu viele unbekannte Variablen um ein bestimmtes Weltbild beweisen zu können. Es gibt sehr wenig, was man mit absoluter Sicherheit wissen kann. Die angeblichen physikalischen Eigenschaften von Wasser wurden so unzählige Male wiederholt, dass viele FEler es als ihren Hauptbeweis für eine flache Erde angeben. In einem elektrischen Universum kann sich aber auch Wasser krümmen.

    #5760
    Profilbild von
    Anonym
    16,075 points

     In einem elektrischen Universum kann sich aber auch Wasser krümmen.

    Du rettest mein Tag…..Punktgenau

    Die Strategie was die an den Tag legen ist schon geil. das sind schon keine Magier mehr sonder Programmierer. Mußt dich nur umschauen was ab geht. Die Struktur wird zu verfühgung gestellt und die Leute bedienen sich ihrer. 100011010100 ……….Endweder / Oder  solte eigendlich ein Energiefeld zu Verfügung stellen um sein inneres hoch zu holen , das vereint, das das vereinte als Impulskeim in sich trägt und nach aussen getragen wird , so das next Level geschaltet werden kann. Aber neee….wiederkauen,wiederkauen, wiederkauen….den alten Mist immer und immer wieder, wiederkauen in allen möglichen Varianten.

    Voller Begeisterung ins selber denken hineinstürtzen bis man an irgendeinen alten Mist hängen bleibt um den man sich drehen kann. Wenigstens der Level vom Hamsterrad ist dann angehoben….smeili

    Die Motivation ist vieleicht sogar reine Langeweile, oder wie ein Spielsüchtiger der alles auf rot setzt….bevor das Casino geschlossen wird.

    #5767
    Profilbild von dre
    dre
    Keymaster
    No badges. 8,850 points

    #5768
    Profilbild von Daengelmeister
    Daengelmeister
    Teilnehmer
    No badges. 1,650 points

    Purza abefahren was hier an super Antworten rein kommt.

    Leider ist es wirklich so dass sich oft andauernd an der selben Suppe hochgezogen wird wenn man die Begebenheiten in der Wahrheitssuche / Flache Erde so betrachtet. Was mit Sicherheit auch Strategie der ,,Eliten“ ist um zudem für Verwirrung, auch durch Pseudowahrheiten, auf der Suche nach der Wahrheit zu sorgen. Womit ich jetzt niemanden was unterstellen will.

    @elfgrad schwer dir zu folgen aber ich verstehe was du meinst. Uns wird das entweder / oder geboten. Somit wird man duch das System auf eine Seite gedrückt und wir sind wieder bei spalte und herrsche…. Wirklich frei sind die Gedanken und Handlungen wenn man sich aus diesem 0/1 System verabschiedet und stetig weiterforscht und dies Dokumentiert.

    Meines Erachtens nach gibt es Beweise für Seiten die den Globus belegen und andere die wiederum dagegen sprechen. Das selbe gilt für die flache Erde. Vielleicht sollte man mal einen Thread auf machen für die Suche nach Fehlern in der Matrix….

    @dre mit wir meine ich nicht nur 11° und mich. Oder hast du ein festes Weltbild für das du 100 prozentig gerade stehen würdest?

    #5769
    Profilbild von
    Anonym
    16,075 points

    @dängelmeister ….jo schwer zu verstehen, mir war aber mal danach ungebremst auszudrücken…J wird es verstanden haben, du liegst auch nicht schlecht.

    Die flache Erde und die vielen Aspekte drumherum werfen dich völlig auf dich selber zurück. Du musst selber nachschauen, selber forschen, selber dahinter kommen, theoretisch kannst du garnix mehr glauben. Was ja auch viele Flacherdler sagen. Globe und FE ist ein Spannungsfeld, wirfst du dich auf eine Seite , hörst du in der Regel auf zu suchen. Als Analogie wieso sie die Flache Erde ins spiel bringen , könnte eine Unterschriftenaktion herhalten.

    Beispiel: Es soll ein neuer Wirtschaftsvertrag geschlossen werden, nennen wir ihn Tipeltip. Wirtschaft hat viele Vorteile. Bürger wird aber übern Tisch gezogen. Als Wirtschaftsboss gründe ich jetzt eine Unterschriftenaktion und weiße ganz klar drauf hin das so und so viel Rechte den Bürger entzogen werden ( also viele Wahrheiten ) das muss verhintert werden——-Unterschrifften gegen Tipeltip—–

    4Milionen haben unterschrieben, sind beruhigt weil sie ja was dagegen unternommen haben. Und der Unterschriftenboss legt die Unterschriften in die Schublade.  Bingo ….so einfach

    Flacherdler haben erkannt die Erde ist flach , globhaets dumm. = 0

    Globe haben erkannt die Erde ist rund, Flachler dumm. = 1

    Ende der Durschsage……das Thema wird die Masse nie erreichen

    Ein paar Koryphäen werden vieleicht auf paar ganz neue Sichtweisen und Wahrheiten stossen, die dann mit Wort und Film zum Ausdruck gebracht werden. Doch sie gehen auf dem Kriegsplatz der mit Shittstorm,Trolls und Überangebot von Arumentationsschleifen überschwemt wird unter.

    Ich bleibe dabei….wenn wir nicht anfangen das zu durchschauen….ist die FE Einwerf-Taktik geil.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.