Liberté Live – S1 – Episode 08 – Gesundheitssystem, Lebensmittel, Alternativen

Hiobsbotschaft Live
CommunityBanner
5
0
7 Kommentare
  1. Sporty73
    Sporty73 says:

    Gesundheitsthema,alles gut und schön,ich bin einfach mit allem bei euch,wie bei fast zu 99,99% aller meinungen zu sämtlichen Themen hier!….nur jetzt kommt eins,ein gewissermaasen spiegelvorhaltendes statement an einige leute hier,und ich hoffe ,dass sich jetzt nicht gleich jeder beleidigt fühlt und beim lesen quasi schmollt und nach persönlichen ausreden und rebellionen sucht!
    hier wird viel über gesundheit diskutiert meist allerdings auch nur theoretisiert,dass ist mit klar ,bei vielen hier quasi leider vor dem Compjuter „lebenden “ Menschen ist es auch gar nicht anders oder sehr schwer möglich!Leute, die in dem scheiss system noch arbeiten gehen müssen,zeit not haben,stress haben etc etc etc,……..!Ok! alles nicht so einfach ,die Praxis dann mit der Gesundheitsausführung umzusetzen was dass Kochen,einkaufen ,zubereiten,etc etc etc betrifft!
    lange rede kurzer sinn,auf was ich hinaus will,….auf ein weiteres thema quasi übergreifend gehen möchte,über dass nie diskutiert wird!……
    mir fällt auf ,dass immer dort und da beim diskutieren die feuerzeuge ständig klicken,dass Zigaretten quasi von vielen hier quasi eine hauptnahrung darstellen,…so formuliere ich dass mal überspitzt!
    Also ehrlich,….wie krank ist dasss denn,in all dem zusammenhang? und BITTE BITTE,….nochmals,bitte jetzt nicht böse und beleidigt sein,es ist ein gutgemeinter Zuruf an alle,um sich mal tiefst innerlich selbst zu reflektieren,dieses thema betreffend!
    Wie sinnvoll ist das Rauchen?Süchte,alles gut und schön,aber diese Sucht ist doch völlig schwachsinnig,abgesehen davon ,dass so mancher es rechtfertigt ,dass es ihn beruhigt oder sogar schmeckt!UNGLAUBLICH! jeder ist doch auch nur reingefallen in diese GesellschaftsFalle von Diso, cool sein erwachsenwerden wollen,…..den stinkenden scheissdreck in sich mehrmals über tage und wochen bis zur Gewöhnung quälend hineinziehen und runterschlucken einfach mal paar mal aushalten dass man ja bei der Gruppe dabeibleibt und kein aussenseiter wird,bis man dann süchtig wurde!
    Es kostet einen haufen geld,ist absolut nutr gesundheitsschädlich,und dass bewusst selbst herbeigeführt(wie dumm nur!!),man stinkt dabei oft hunerte meter auch im freien gegen den wind,wie ein mistkübel oder zigarettenkübel,oder ein Parfümglas aus der chemiedrogerie weil man den gestank mit Duftwässerchen massiv versucht zu übertünchen,man belästigt mit all dem andere ,die in dieser hinsicht gar kein problem verursachen und bittet die dann noch dafür, dass alles auszuhalten bzw verständnis zu haben!es gibt kein einziges argument dafür ,dass rauchen positiuv rechtfertigen würde! Ich will kein diktator sein,und ich bin kein freund der Eu in wirklich keinster weise,….dasss sind alle dort satanisten und volksverarscher,……aber ein einziges gutes haben sie echt vor,…..dass abschaffen des Rauchens,…..dass ihnen aber leider gottes eh nicht gelingen wird ,bei der unvernunft und uneinsichtigkeit und rebellion für diese Schwachsinnigkeit bei vielem im dummen volk,…..aber dass ist echt was ,wo ich applaudieren und es absolut begrüßen würde,wenn solche Gesetze wie sie zum beispiel in Singapur herrschen, voll und ganz verabschiedet würden!
    UND BITTE BITTE NOCHMALS,dass war kein bös gemeinter Kommentar an alle Raucher hier,nur ein grosser Aufrüttler…. bitte bitte,denkt über all dass nach tief in euch selbst tief im innersten,…..und versucht diesen scheiss echt los zu werden! Es kann nur gut sein! Gottes segen hierfür und Hilfe ,wünsche ich jedem dabei! liebe grüsse,….

    0

    1
    • dre
      dre says:

      Ach was; deine Ansicht ist altbacken. Das Rauchen von naturbelassenem Tabak ist der Chemtrail-Schutz von heute, ist die trendige Meinung (ich weiß es nicht). 😉

      Deine Begrüßung für strikte Gesetze und dem starken Staat macht dich unsympathisch! *würg*

      In deinem gelobten Singapur ist laut Reise- und Sicherheitshinweise der Verzehr von Speisen in der Öffentlichkeit angeblich untersagt und wird mit Geldstrafe geahndet. WTF! Nein, danke.

      Und heul nicht wieder rum. 😛

      1

      0
  2. dre
    dre says:

    Drei aufgeweckte Männer, die sich über Gesundheitsthemen austauschen; Kann sich ein Zuschauer überhaupt etwas Schöneres wünschen?! Und ich dachte, Gesundheit sei so ein Frauen-Ding. ;-))

    Es beruhigt, dass Readduck weiß, dass sein Blut rot ist und dass der Absatz von Zahnpflegeprodukten fluoriert! Holzspäne-Aroma – mhhhmmm.

    Bin dafür, dass die spontane Idee zur Call-in-Sendung realisiert wird und für den Fall, dass niemand anrufen wird, schlage ich vor, dass Andreas ab sofort seinen Urin anstatt Cola trinkt und von den Ergebnissen berichtet!

    Oder eure Meinung bzgl. den zwei neuen Videos von Cae sar würde mich auch interessieren; Gehören Zwiebeln und Knoblauch zur natürlichen Ernährung, sollten sie lediglich als Notfallnahrung und Medizin eingenommen werden oder überhaupt gar nicht?! Gehört Fleisch (eines gesunden Tieres) eurer Meinung nach zum optimalen Ernährungsplan oder nicht?!

    Ich sehe das Comeback von Cae sar als Anrufer kommen!

    😉

    Es ist mir ein Vergnügen gewesen, euch (erneut) zuhören zu dürfen. Top-Episode (ganz ohne Witz diesmal). 😀

    0

    0

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] der letzten Folge von Liberté Live haben wir festgestellt das diese Thematik genauso groß und komplex ist wie sie auch Anklang […]

    0

    0

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar