Flache Erde Live – Season 02 – Episode 45

Mit Florian, Ian hiob, Alana, Patrick, Darius und Andreas.
Eine großartige Sendung mit aktiven Gästen und aussagekräftigen Ansichten.

Nun leider ist den ehemaligen Abonnenten von unseren Kanälen der Flachen Erde Live wohl nicht so unsere Website bekannt. Sonst hätten sie mitbekommen wann und wo unsere Sendungen laufen. Bei den letzten Ereignissen muss man ja jetzt jede Show unter Vorbehalt ankündigen, weil sich das ja mit der Verfügbarkeit des Kanals unter Umständen schnell erledigt haben kann….

Es erinnert mich an den Film Minority Report.
Da verhaftete man Menschen die aufgrund einer Verhaltens Vorschau sozusagen ein Verbrechen begehen könnten. Das ganze nannte man dann Pre –Crime. Wer auf der Liste stand wurde also inhaftiert noch bevor ihm eine Tat zur Last gelegt werden konnte. Würde man dies heute konsequent anwenden, wären wahrscheinlich 80% aller Bürger und „Gäste“ im reich gebuchten Hotel Gitterblick. Sicher ganz zauberhaft da….

Bei Youtube verhält es sich aber schon so ähnlich.
Als Betreiber ist man nämlich genauso schlau wie die Zuschauer.
Denn außer einem schlauen Spruch der so ziemlich alles abdeckt und trotzdem nichtssagend ist, erfährt man nicht was man denn nun eigentlich falsch gemacht hat. Denn wie kann man etwas vermeiden es nochmal zu tun, wenn man verdammt nochmal nicht weiß was man überhaupt falsch gemacht haben soll. Gegen was wurde verstoßen? Mit was und warum sind doch berechtigte Fragen würde man meinen wollen.

Man kann sich zwar jetzt fragen wer denn nun dafür verantwortlich ist….
Dummdreiste Kommentare unter der letzten FEL 44 und Liberté 07 geben vor auch „From Truth and other lies“ als Kanal gemeldet zu haben. Man gehöre eingesperrt für das was man da verbreitet, und wir seien ja alle Psychos und derlei Nettigkeiten. Selbstredend sind dies immer sehr provokante Nutzer Namen ohne Avatar, ohne Videos, ohne irgendwas. Vielleicht sollten wir hier eine Blacklist anregen. „Most wanted“ Trolls oder sowas. Ich glaube ich wüsste schon wer das Titelbild mit seinem Antlitz zieren würde.

Das man hier völliger Willkür ausgeliefert ist, haben wir zwar bereits erörtert, aber natürlich ist nach wie vor nicht geklärt woher der Wind nun eigentlich wehte. Es dürfte auch schwer sein dies zu ermitteln. Zumindest für uns oder normale Menschen nahezu unmöglich.

Trotz aller Widrigkeiten sind wir der festen Überzeugung etwas positives zu bewegen das viele Menschen anspricht. Immer mehr versammeln sich um uns. Kontakte und Freundschaften sind schon entstanden, wachsen und vermehren sich. Freie Gespräche, ohne Vorwürfe und Beleidigungen. Ein ehrliches aber freundliches Miteinander. Nicht alle haben die gleiche Meinung, nicht alle haben den selben Fokus auf die Dinge…. aber alle haben sie die gleiche Richtung. Und sie wissen damit was sie verbindet und stärkt.

Wissen ist Macht, aber deshalb muss man nicht jedes Detail wissen um eine elementare Wahrheit zu erkennen. Es ist niemals darum gegangen zu beweisen das die Erde flach ist, oder das es keine Flugzeuge bei 9/11 gab. Auch nicht darum das so ziemlich jeder angebliche Terror Anschlag kein solcher war. Wir könnten die Liste endlos fortführen, aber es sollte ausreichen um den Sinn zu vermitteln.

Worum geht es also?
Das erstaunliche ist, das wir alle bei Deceptions Org als Produzenten von Beginn an in jeder Sendung immer wieder darauf hinweisen, worum es letztendlich geht. Zuweilen fühlt es sich aber so an, als ob man dies noch nie getan hätte.

Es geht darum zwei elementare Dinge zu begreifen:

Erstens
Zu realisieren das jedes Problem das in dieser Welt existiert hausgemacht ist.
Jeder Missstand der existiert ist designed. Jeder ohne Ausnahme.
Geld, Regierungen, Medien, Konzerne, Bildung, Energie etc. etc. etc.
Alles ist ohne Ausnahme kontrolliert.

Zweitens
Sie können dies alles nur kontrollieren und eine Illusion dieser Welt verkaufen, weil wir es zulassen. Wir, die Menschen dieser Welt haben es jederzeit in der Hand das Leiden und die Ungerechtigkeit welches uns durch den Willen einiger Wenige aufgezwungen wird durch massive Täuschung, ja wir haben es tatsächlich in der Hand dies alles zu ändern.

Das dumme daran ist, man kann es zwanzig Male durchgelesen haben. Wirklich verstanden haben es dennoch die wenigsten. Unter „Erstens“ steht nur ein winziger Absatz. Die Tragweite seienr Aussage erreicht jedoch die wenigsten. Was dies wirklich bedeutet muss man sich erst in aller Deutlichkeit bewusst machen um dessen Tragweite wirklich zu verstehen. Das gleiche trifft auf den zweiten Absatz zu. Man muss sich diese Tatsache immer wieder vor Augen führen um die Macht zu verstehen die wir wirklich haben.

Spielen wir deren Spiel nicht mehr mit, dann gibt es kein Spiel mehr…
So einfach ist das. Und auch so schwer, wenn das Bewusstsein dafür noch nicht vorhanden ist.

Was muss ich wissen?
Meiner Ansicht nach ist es gar nicht so wichtig in allen Themen bewandert zu sein. Der Zeitpunkt bei dem der Moment eintritt wo man „Erstens“ im vollen Umfang versteht, mag bei jedem durch unterschiedliche Ansammlung von Erkenntnissen entstehen. Das Geldsystem, 9/11, Raumfahrt, Flache Erde, Medien Manipulation sind alles Augenöffner. Im Prinzip sollte einem jede dieser Themen im Detail schon ausreichend Klarheit darüber geben, das wir permanent kontrolliert, belogen und betrogen werden wie unter „Erstens“ angeführt.

Wir nutzen diese „Augenöffner“ weil sie alle einen gewaltigen Schweif von Lügen, Manipulation und Blut hinter sich herziehen. Wenn dir eines dieser Themen wirklich klar geworden ist, dann frage dich ob du dir über dessen Tragweite auch im Klaren bist. Denn erst wenn du das verstanden hast, wird dir so erst wirklich bewusst das so ziemlich alles um dich herum eine dreiste Lüge ist.

Kannst du für dich selbst sagen das du eines dieser Themen wirklich bis auf Herz und Nieren erforscht hast? Man bekommt das ständig bejaht. Am meisten von Menschen die aussagen das sein alles Verschwörungs Theorien. Und das kann man nur sagen wenn man es eben nicht auf Herz und Nieren geprüft hat. Das weiß jeder der es wirklich getan hat. Wie auch jeder weiß das es bei vielen Dingen einfach nichts zu diskutieren gibt.

Wenn einem also eines dieser Themen wirklich klar ist, dann ist es nicht nötig jetzt jedes Detail jeder anderen gewaltigen Lüge aufzudecken. Es ist hilfreich, aber nicht nötig. Nötig ist nur zu wissen was einem verdeutlicht zu verstehen das wir uns inmitten mehr Lügen wie Wahrheiten befinden.

Wer das verstanden und verinnerlicht hat, steht schon auf der gleichen Seite wie wir.
Wie bereits Millionen weltweit.

Wir merken hier in einem kleineren Kreis was wir bereits innerhalb kürzester Zeit bewirkt haben. Und wie es unser aller Leben nur dadurch verbessert indem wir zusammen gekommen sind. Was werden wir noch erreichen wenn wir und andere Gemeinschaften derart schnell wachsen und sich gegenseitig kräftigen?

Jeder von uns ist ein Teil davon oder kann einer sein.
Es liegt an jedem selbst. . .

 

CommunityBanner
Hiobsbotschaft Live
14
0
8 Kommentare
  1. elfgrad
    elfgrad says:

    super geschrieben, es kommt immer mehr zum Vorschein was wesentlich ist, auf was es genau ankommt.
    Du bringst es echt auf den Punkt.
    Es sind soviel super Beiträge hier, so manches tu ich mir schwer, da merk ich da will ich nicht drann, das rüttelt…

    4

    0
  2. Die Wunderbaren
    Die Wunderbaren says:

    All diejenigen, die den Punkt Erstens gerne überspringen würden, es getan haben oder sich hierbei zu einer negativ geladenen Aussage, hinreißen lassen. All diejenigen, die eine Behauptung vertreten, dass Regierungen, Banken, Gesundheitswesen und Wissenschaft, für das Leben auf der Erde arbeiten..

    Seid an der Stelle herzlichst gegrüßt im Kreise der Erkenntnis.
    Auch solltet ihr es jetzt noch nicht wahrhaben wollen, seid ihr nicht zufällig hier.
    Darum haben wir für euch eine liebe Bitte..
    Lasst den TV aus. Informiert euch über Flourid und dessen Auswirkung auf die Wahrnehmung. Fangt an die Dinge die für wahr verkauft werden, zu hinterfragen und dann zu überprüfen.
    Solltet ihr auch nur einen Punkt, den ihr euer Leben lang für wahr gehalten habt, anfangen zu hinterfragen. Werdet ihr feststellen, je mehr Informatonen ihr zu Wissen umpolt, desto weniger wisst ihr in Wirklichkeit.

    All die Trolle die hier rum turnen… Geht endlich geborgen in die Nächstenliebe über und hört auf euch mit euren negativ geladenen Aussagen, selbst zu zerstören. Denn ein langes Gesundes Leben hat solch ein Humbug nicht auf der Agenda.
    Andreas, weiter so!! Wir freuen uns auf eine super Sendung am Sonntag. Bis dann mit den geflügelten Worten von Cicero:
    „Ich weiß dass ich nichts weiß“

    4

    0
  3. Mynt
    Mynt says:

    Hallo Andreas,
    Du hast alles wunderbar beschrieben.
    Schön, das ich hier auf so viele tolle Leute treffe, die ein gutes Bauchgefühl, sowie gesunden Menschenverstand besitzen. Dann gibt es also noch Hoffnung ;o). Man kann jedem nur immer wieder für die Beiträge, Karten, Musik, die Recherche,und und und… eben die ganze Arbeit, die geleistet wird, danken. Leider kann ich oft aus zeitlichen Gründen den FEL Sendungen nicht direkt beiwohnen, aber am Montag früh höre ich dann begeistert alles an. das ist auch der Grund, warum ich keinen Kanal habe. Wann geht es denn mit Cae sar weiter? Nicht, das es jetzt nicht gut wäre, Andreas, Du machst das ganz alleine auch hervorragend, doch ohne Cae sar und Ian ist es schon anstrengend, oder? Du hast ja “ nebenbei “ auch noch andere Sendungen am Laufen. Bis dann …. und immer weitermachen…DEIF

    2

    0
  4. Ulex33
    Ulex33 says:

    Hallo Andreas, schön geschrieben und leider wahr. Erst heute habe ich mich zu meinen Nachbarn auf die Bank gesetzt, um das bisschen Sonne heute zu genießen. Eigentlich wurde mir schon nach ein paar Minuten schlecht, schlecht, weil ich mir wieder einmal angehört habe, um welche belanglosen Dinge es bei ihnen ging und heute doch ein schöner Mehrteiler im Fernsehen läuft. Sie schlafen tief und fest und bei denen bin ich eh der verrückte Verschwöungstheoretiker. Ich habe mich deswegen nur ab und an mit eingebunden. Es ist traurig. Ich wohne in einer kleinen Kreisstadt, in der die Freimaurer im wahrsten Sinne des Wortes herrschen. Überall prangen deren Symbole an der Häusern, okkultes überall. Hier könnte man eine echte Pharaonenshow drehen – schlimmer, als die, die es auf yt schon gibt, denn hier ist alles ganz offen zu sehen. Putten mit Ziegenfüßen, Fischanbetung, Baby, Leopard, Sonne, Mond u.v.m. – nur alle schlafen schön… Es ist schön, eure Website gefunden zu haben!

    2

    0
  5. dre
    dre says:

    Ian ist der alte geblieben; wenn er angesprochen wird, ist er nicht anwesend. 😀

    Lol @ Lyrics! Sehr geil, Darius und Vortragende.

    Schöne Grüße an Cae sar und auch gute Besserung an Climsi!

    Vielen Dank für die exzellente Sendung an alle.

    Over & out. 😉

    2

    0
  6. Watzmann
    Watzmann says:

    Hallo Andreas, höre mir gerade „Flache Erde Live – Season 2 – Episode 45″ an. Wieder eine tolle Sendung. Vielen, vielen Dank für Deine und Eure Arbeit. Ihr sprecht mir in soooo vielen Dingen aus der Seele! Ich bin seit 2,5 Jahren erwacht ( Buch 1984, Fiat Geld war mein Einstieg ) Seit dem hat sich mein Leben vollkommen auf den Kopf gestellt.
    Ich habe sehr viele Dinge in meinem Alltag verändert, kein TV und Medienkonsum, Ernährung / Gesundheit, Finanzen uvm. Ich erkenne immer mehr die ganzen Lügen, bin aber trotzdem der Meinung das wir wahrscheinlich erst 10% der Wahrheit wissen. Die flache Erde war für mich natürlich auch nochmal ein Schlüsselerlebnis! Die globale Lüge schlechthin. Auf dem Weg zur Wahrheit habe ich so gut wie meine ganzen “ Freunde“ verloren.
    In der Zeit von Kognitiver Dissonanz, Konditionierung und Mind Control ist es schwierig Menschen zu finden mit denen man über diese Themen sprechen kann. Einzig mit meiner Freundin kann ich über alles reden. Macht bitte weiter und lasst euch nicht stoppen, auch wenn es schwierige Zeiten werden. Nochmal vielen Dank und liebe Grüße, ein treuer Zuhörer eurer Sendungen.

    2

    0

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar